Schriftgröße ändern
A A A

Freizeit und Ehrenamt

Reisen / Urlaub

Anbieter und Einrichtungen

Bayerisches Rotes Kreuz
Kreisverband Rosenheim
Tegernseestr. 5 , 83022 Rosenheim
Telefon 08031 / 30 19 - 13
Fax 08031 / 30 19 - 10
E-Mail verwaltung@kvrosenheim.brk.de 
Internet www.brk-rosenheim.de
Ansprechpartner Frau Carmen Haas
Bürozeiten MO - DO 08.00 - 16.00 Uhr, FR 08.00 - 13.00 Uhr
Angebote:
-  Seniorenerholung
-  Urlaubsreisen für Senioren

Caritas Zentrum Rosenheim
Seniorenbegegnungsstätte
Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim
Telefon 08031 / 20 37 60
Fax 08031 / 20 37 47
E-Mail seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de
Internet www.caritas-rosenheim.de
Ansprechpartner Frau Ursula Flohr-Brumm
Öffnungszeiten nach Vereinbarung und Mo-Do 09.00 - 12.00 Uhr
Angebote:
-
Gesundheitsfördernde Maßnahmen "Gesundheit und Bewegung"
- Bildung für Senioren
- Kulturelle Veranstaltung
- Beratung

Mehrgenerationenhaus der
Arbeiterwohlfahrt
Ebersberger Str. 8 , 83022 Rosenheim
Telefon 08031 / 94 13 73 - 21
Fax 08031 / 94 13 73 - 19
E-Mail mehrgenerationenhaus@awo-rosenheim.de
Internet www.awo-rosenheim.de
Ansprechpartner Herr Klaus Schindler
Sprechzeiten MO - FR 08.00 - 12.00 Uhr
Angebote:
- Gruppenaktivitäten, Seniorenreisen
- Bildungsangebote, Vorträge
- "Die Tafelrunde" (ein warmes Essen in Gesellschaft) am Mittwoch und Freitag, Essensausgabe von 11.30 - 13.00 Uhr, Anmeldung erbeten, Kosten: 1,50 € für Bedürftige, sonst 3,50 €. (Wird in den Schulferien nicht angeboten)
- ehrenamtliche Schuldnerbegleitung
- Sprechstunde Schuldnerberatung
- Vermittlung von Wohnraum für Hilfe
- Familienanschlussvermittlung als sog. Leihoma/-opa bzw. -enkel
- Selbsthilfegruppentreffen:
"Messies": jeden 2. und 4. Dienstag ab 19.00 Uhr
"Restless legs (Zappelbeine)": Termine nach Ansage
"Deutsche Tinnitusliga Rosenheim": jeden 3. Montag ab 19.00 Uhr 
"Trennung und Scheidung": jeden 3. Freitag ab 19.30 Uhr
- Sprechstunde des Bürgervereins Erlenau jeden Mittwoch, 14.00 - 16.00 Uhr
- Demenzgruppe des Hauskrankenpflegeverein Rosenheim e.V. jeden Dienstag 14.30 - 17.00 Uhr
- Telefonische Pflegeberatung unter Tel. 0800-6070110
- Möglichkeit zum ehrenamtlichen Engagement (z.B. Schülerpaten, Schuldnerbegleiter, Helfer bei Veranstaltungen oder beim Mittagstisch, Leihoma/-opa)