Schriftgröße ändern
A A A

Unterstützungsangebot / Beratung

Rechtsberatung

Die Rechtsambulanz gewährt Rechtsberatung durch Rechtsanwälte bei sozialrechtlichen Problemen für einkommensschwache Personen im Sinne von §53 Abgabenordnung. Sie will insbesondere solchen Menschen helfen, die z.B. wegen des Bezugs von Sozialleistungen wie Hartz IV, Ansprüchen ganz allgemein nach den Sozialgesetzen, wegen Wohnungslosigkeit oder Suchterkrankungen nicht in der Lage sind, andedre Hilfsangebote wahrzunehmen. Dabei arbeiten Sozialarbeit und Anwälte eng zusammen.
Die Rechtsberatung beschränkt sich ausschließlich auf die Beratung. Sie berät insbesondere über eine sachgerechte Antragstellung, die Prüfung von Leistungsbescheiden und die Einlegung und Begründung von Widersprüchen.

Rechtsambulanz im Beratungszentrum
Diakonisches Werk Rosenheim, KASA
Klepperstr. 18 ,Obergeschoß, 83026 Rosenheim
Telefon 08031 / 235 11 44
Fax
E-Mail kasa@diakonie-rosenheim.de
Internet www.diakonie-rosenheim.de
Ansprechpartner Eine Voranmeldung ist nicht notwendig, Wartemarken gibt es ab 13.45 Uhr. Telefonisch werden keine Rechtsauskünfte erteilt.
Beratungstage: jeweils von 14.00 - 16.00 Uhr

Kostenfreie Beratung am:

27.01.2017

17.02.2017

24.03.2017

28.04.2017

19.05.2017

30.06.2017

21.07.2017

22.09.2017

27.10.2017

17.11.2017

15.12.2017

____________________________________________

VORSORGE ANWALT

Legen Sie Wert auf ein selbstbestimmtes und eigenverantwortliches Leben bis ins hohe Alter? Die Kanzlei Faßhauer berät Sie über ein juristisch korrekt geschnürtes Vorsorgepaket.

Faßhauer & Partner
Rechtsanwälte/Steuerberater/VorsorgeAnwälte
Max-Josefs-Platz 8 a, 83022 Rosenheim
Telefon 08031 / 32303
Fax 08031 / 33547
E-Mail kanzlei@fasshauer-partner.de
Internet www.fasshauer-partner.de
Ansprechpartner Herr RA Jochen Faßhauer

_______________________________________________

Beratung in sozialrechtlichen Angelegenheiten

Im Rahmen des Sozialrechtschutzes werden die Mitglieder des Sozialverbandes VdK in allen sozialrechtlichen Angelegenheiten beraten und in Antrags- und Widerspruchsverfahren bei Behörden und Klagen vor den Sozialgerichten vertreten. Insbesondere ist der Sozialverband VdK für seine Mitglieder in folgenden Bereichen aktiv:

-  Renten- und Schwerbehindertenrecht
-  Gesetzliche Unfallversicherung
-  Gesetzliche Pflegeversicherung
-  Soziales Entschädigungsrecht
-  Arbeitslosenrecht
-  Gesetzliche Krankenversicherung
-  Patientenschutz
-  Barrierefreie Gestaltung

Der VdK bietet noch viel mehr: Kuren, Erholung, Ferien und Reisen, Einkaufsvorteile, günstige Telefontarife, Versicherungsservice.

Sozialverband VdK Bayern e.V.
Kreisverband Rosenheim

Adlzreiterstr. 15, 83022 Rosenheim (Hofbräukomplex)
Telefon 08031 / 1 29 90
Fax 08031 / 3 17 59
E-Mail kv-rosenheim@vdk.de
Internet www.vdk.de/kv-rosenheim
Sprechstunden nur mit Terminvereinbarung  
Angebote:
Beratung im Sozialrecht für Mitglieder des Sozialverbandes VdK Bayern e.V.