Schriftgröße ändern
A A A

Allgemeine Informationen

Die Patientenverfügung

Für den Fall Ihrer Entscheidungsunfähigkeit können Sie in einer Patientenverfügung im Voraus schriftlich festlegen, ob und wie Sie in bestimmten Situationen ärztlich behandelt werden möchten. Mit einer Patientenverfügung können Sie Einfluss auf eine spätere ärztliche Behandlung nehmen. Damit wahren Sie Ihr Selbstbestimmungsrecht, auch wenn Sie zum Zeitpunkt der Behandlung nicht mehr ansprechbar und nicht mehr einwilligungsfähig sein sollten. Sie können in der Patientenverfügung auch persönliche Wertvorstellungen, die Einstellung zum eigenen Leben und Sterben sowie religiöse Anschauungen schildern.  
Nähere Informationen und Formulierungsvorschläge finden Sie in der Broschüre "Patientenverfügung" des Bundesministeriums der Justiz.
Diese Broschüre erhalten Sie auch bei den nachfolgend genannten Stellen:

Anbieter und Einrichtungen

Diakonisches Werk Rosenheim
Betreuungsverein
Innstr. 72 , 83022 Rosenheim
Telefon 08031 / 30 09 - 1020
Fax 08031 / 30 09 - 1069
E-Mail betreuungsverein@dwro.de
Internet www.diakonie-rosenheim.de
Ansprechpartner Frau Barbara Holler
Sprechzeiten nach Vereinbarung

Angebote:
- Beratung zu Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung
- Beratung zu allen Fragen rund um die rechtliche Betreuung
- Beratung für ehrenamtliche Betreuerinnen und Betreuer
- Führung von gerichtlich ( durch Betreuungsgericht) bestellten Betreuungen

Faßhauer & Partner
Rechtsanwälte/Steuerberater/VorsorgeAnwälte
Max-Josefs-Platz 8 a, 83022 Rosenheim
Telefon 08031 / 32303
Fax 08031 / 33547
E-Mail kanzlei@fasshauer-partner.de
Internet www.fasshauer-partner.de
Ansprechpartner Herr RA Jochen Faßhauer

Sprechstunden zur Patientenverfügung:

(Voranmeldung erforderlich)

Jakobus-Hospizverein e.V.
für den Stadt-und Landkreis
Max-Josefs-Platz 12 a, 83022 Rosenheim
Telefon 08031 / 71 964
Fax 08031 / 23 77 31
E-Mail info@hospizverein-rosenheim.de
Internet www.hospizverein-rosenheim.de
Ansprechpartner Frau Barbara Noichl und Frau Barbara Romirer
Bürozeiten  MO - FR 09.00 - 12.00 Uhr
                      nachmittags nach Vereinbarung
Kostenfreie Angebote:
- Sterbebegleitung zu Hause, im Krankenhaus oder im Senioren-/Pflegeheim
- hospizliche Begleitung für Angehörige
- Kinderhospizhilfe
- Palliativ Care Beratungsdienst (bestmögliche Lebensqualität i.d.verbleibenden Zeit)
- Trauerbegleitung
- Trauernetzwerk / Trauergruppen
- Trauercafe
- Informationsabende
- Sprechstunde Patientenverfügung