Schriftgröße ändern
A A A

Der Verein

Pro Senioren Rosenheim e.V.  

Herzlich willkommen bei Pro Senioren Rosenheim e.V.

Wir freuen uns, dass wir für Sie Informationen zu seniorenrelevanten Themen zur Verfügung stellen können.

Auf den folgenden Seiten veröffentlicht der Verein die Angebote und Leistungen seiner Mitglieder. Pro Senioren Rosenheim e.V. weist darauf hin, dass es außer den genannten Mitgliedern des Vereins weitere Anbieter für die jeweiligen Leistungen im Stadt- und Landkreis gibt, die, soweit sie dem Verein bekannt sind, in der Koordinierungs- und Beratungsstelle erfragt werden können.
Auf Wunsch werden dort auch weitere Angebote mit aufgenommen.

Pro Senioren Rosenheim e.V.
Koordinierungs- und Beratungsstelle
 
Reichenbachstr. 8, 83022 Rosenheim
Telefon 08031 / 365 - 1636
Fax 08031 / 365 - 2020
E-Mail verein@pro-senioren-rosenheim.de
Internet www.pro-senioren-rosenheim.de
Ansprechpartner Frau Dagmar Pawelka
Sprechzeiten  nach telefonischer Terminvereinbarung

Aktuelles

Rosenheimer Weg gegen Vergesslichkeit
Veranstaltungsprogramm März - Juli 2017

Auch 2017 führen Mitglieder von Pro Senioren Rosenheim e.V. wieder viele Veranstaltungen für Menschen durch, die von Demenz betroffen sind sowie für deren Angehörige, Freunde, Bekannte und am Thema Interessierte. Besonderen Wert haben wir auf gemeinsame Veranstaltungen gelegt. Gemeinsames Erleben kann helfen, nicht nur die Probleme zu sehen, sondern auch gemeinsam Spaß haben zu können.
Das Veranstaltungsprogramm März - Juli 2017 finden Sie hier

____________________________________________________________

7. Rosenheimer Senioren-Kulturtage vom 26.06.17 - 07.07.17

"wild und verwegen" einfach einmal blau machen? Warum nicht? Auch die 7. Rosenheimer Seniorenkulturtage halten, was sie versprechen: Blau wie der Blick in den Himmel eröffnen sie neue Horizonte. Diesmal dreht sich alles um die Farbe Blau. Ausführliche Informationen zum Programm finden Sie unter den nachfolgenden Links:
26.06.17 - 26.06.17
27.06.17 - 30.06.17
01.07.17 - 05.07.17
06.07.17 - 07.07.17

___________________________________________________________

Veranstaltungsprogramm der Caritas Seniorenbegegnungstätte 
Februar 2017 - Juli 2017

Das neue Programm der  Begegnungsstätte für Seniorinnen und Senioren im Caritas Zentrum Rosenheim, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel. 08031/203760, liegt jetzt vor und hält neben dem umfangreichen Kursprogramm wieder eine Vielzahl interessanter Veranstaltungen für Sie bereit. Hier finden Sie das ausführliche Programmheft.

_____________________________________________________________

"Smoothies" im Seniorenwohnen Küpferling

Seniorenwohnen veröffentlicht Sinnes-Buch über Alltag und Aktivierung alter Menschen.

Wie im Seniorenwohnen Küpferling pflegebedürftige Menschen aktiviert, mobilisiert und verwöhnt werden, zeigt das aktuell erschienene "Sinnes-Buch". Mit leckeren Smoothies, selber gemachtem Eis, Barfuß-Rundgängen, Musikstunden und Fühlkästen wecken die Pflegenden alle Sinne ihrer Schützlinge. Für mobile Senioren sind Sinnes-Spaziergänge genauso dabei, wie Massagen und Dufttherapie für bettlägerige Menschen. Auch zu Bewohnern mit Demenz lässt sich über die fünf Sinne - sehen, hören, riechen, fühlen und schmecken - wunderbar Verbindung aufbauen. Die Wahrnehmungen unserer Sinne machen uns als Menschen aus, wecken Emotionen und lassen uns wieder mehr an unserer Umwelt teilhaben, dessen sind sich die Autoren und Co-Autoren sicher. Mitgeschrieben am 124-Seiten-starken und bunt illustrierten Buch haben mehr als 50 Fachkräfte aus den 26 Seniorenwohnen der Sozialservice-Gesellschaft (SSG) des Bayerischen Roten Kreuz (BRK). Damit liefert das Buch geballtes Fachwissen aus sozialer Betreuung, Küche, Haustechnik und Pflege. Die SSG startete das Sinnes-Buch als Projekt: Gesammelt wurden ursprünglich aus sämtlichen Häusern Programme und Ideen, die Sinne aktivieren. Gespickt ist das Sinnes-Buch daher mit detaillierten Anleitungen, Rezepten und Tipps zum praktischen Nachmachen. Das war übrigens auch die Grundidee für das Buch-Projekt: Es sollte einen Gedankenaustausch zwischen Mitarbeitern der Sozialen Betreuung der einzelnen Häuser von Schweinfurt bis Bad Reichenhall anregen. Das Ergebnis zeigt nun anschaulich, weil bildstark, wie prall sich Leben in einer Pflegeeinrichtung anfühlen kann. Das Buch kann im Seniorenwohnen Küpferling begutachtet werden und eignet sich gegen eine kleine Spende als tolles Geschenk. Ralf Schwärz freut sich auf Ihren Besuch. Auskünfte und Fragen erhalten Sie unter Telefon 08031/3097-982. Senionrenwohnen Küpferling, Küpferlingstr. 1-5, 83022 Rosenheim.

_________________________________________________________________

3. Auflage Demenz-Wegweiser für Rosenheim

Dem Arbeitskreis Netzwerk Demenz ist es seit Jahren ein Anliegen, die von Demenz betroffenen Menschen und ihre Angehörigen nicht allein zu lassen, sondern Hilfe und Unterstützung in vielfältiger Weise anzubieten. In der nun dritten Auflage des Demenz-Wegweisers für Rosenheim wurden viele Angebote zusammengefasst und übersichtlich dargestellt. Er besteht aus zwei Teilen: Stichwörter von A-Z rund um das Thema Demenz bilden den ersten Teil des Wegweisers. Hier finden Sie viele Hinweise, Tipps und Ideen, aber auch Hintergründe und Ratschläge zum Thema.
Im zweiten Teil sind die Einrichtungen angegeben, die in Rosenheim Angebote zur Unterstützung von Menschen mit Demenz und deren Angehörigen anbieten. 
Der Demenz-Wegweiser für Rosenheim ist in der Geschäftsstelle von Pro Senioren Rosenheim e.V. erhältlich.

_______________________________________________________

Medienlieferdienst der Stadtbibliothek Rosenheim

Für Menschen, die aus unterschiedlichen Gründen in ihrer Mobilität eingeschränkt sind und nicht persönlich in die Stadtbibliothek Rosenheim kommen können, um sich mit Medien und Informationen zu versorgen, wird ab sofort ein kostenloser Medienlieferdienst angeboten. Ehrenamtliche Medienboten liefern die Wunschmedien (z.B. Romane, Hörbücher, Ratgeber, Zeitschriften und vieles mehr) in einem regelmäßigen Rhythmus zu Ihnen nach Hause. Derzeitige Liefergebiete: Rosenheim, Schloßberg, Stephanskirchen.
Wie funktioniert das?
Teilen Sie Ihre Medienwünsche und Ihren gewünschten Liefertermin per Telefon oder Mail der Stadtbibliothek Rosenheim mit, diese sendet dann einen Boten zu Ihnen. Selbstverständlich werden die Medien nach ca. 4 Wochen auch wieder abgeholt und Sie können sich mit neuen Medienwünschen beliefern lassen.
Bei weiteren Fragen und um sich Medien nach Hause liefern zu lassen, wenden Sie sich bitte an Christine Dürichen:
Tel. 08031 / 365 1593
E-Mail christine.duerichen@rosenheim.de
Internet www.stadtbibliothek.rosenheim.de/aktuell/angebot-service/lieferdienst/


Unterstützt wird das Projekt Medienlieferservice von der Sparkassenstiftung Zukunft.

__________________________________________________________ 

 

Aktuelle Termine

31.05.2017

Fahrt zur Herreninsel: "Rundgang mit Kreuzkapelle"

Die Herreninsel ist ja vor allem bekannt, durch das Prunkschloss von Ludwig II., doch es gibt durchaus stille und interessante Wege, fernab der Touristenströme die erkundenswert sind. Einen Teil dieser "unbekannten" Insel wird Ihnen Helga Schömer vorstellen und Sie haben auch die Sondererlaubnis einen Blick in die Kreuzkapelle zu werfen, die sonst nicht zugänglich ist. Diese eigentlich zu wenig beachtete Sehenswürdigkeit wurde erstmals 1679 erbaut und der Entwurf stammt von keinem geringeren als dem bekannten italienischen Baumeister Zuccalli. Die Ausmalung zählt zu den schönsten barocken Illusionsmalereien in Süddeutschland. Nach diesem Rundgang rund um das Altes Schloss besteht die Möglichkeit zu einem Spaziergang und einer gemütlichen Einkehr. Abfahrt: 12.00 Uhr - ca. 18.00 Uhr. Kosten: Mitgl. 23,-€/Nichtmitgl. 26,-€ für Fahrtkosten, Schifffahrt und Führung durch Helga Schömmer. Die Fahrt entfällt bei Regen. Anmeldung in der Begegnungsstätte für Senioren und Seniorinnen im Caritas Zentrum, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel. 08031/203760, Fax 08031/203747, Mail seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de. Öffnungszeiten: Montag - Donnerstag 8.30 Uhr - 16.00 Uhr , Freitag 8.30 Uhr - 12.00 Uhr
04.06.2017 -
18.06.2017

Seniorenerholung mit dem Roten Kreuz - Bad Wörishofen, Hotel Schropp

Bad Wörishofen bietet mit der Kurpromenade, seinen vielen Geschäften und Cafes und dem Kurhaus mit Kurkonzerten und Kurpark für jeden etwas. Das Kur- und Wellnesshotel Schropp befindet sich in einer ruhigen und wunderschönen Lage im Süden von Bad Wörishofen. Das Zentrum ist ca. 10 Gehminuten entfernt. Alle Zimmer mit Balkon/Dusche/WC/TV/Safe/Telefon. Große Parkanlage mit Liegewiese und Terrasse. Bibliothek, Leseraum, Kaminzimmer. Wellnessbereich mit Dampf-Solebad, Bio-Kräuter- und finnischer Sauna. Kurspezifische medizinische Behandlungen nach Pfarrer Kneipp, sowie ärztliche Betreuung. Offene Badekuren möglich (10% Eigenbeteiligung an Kurmitteln). Beauty- und Wellness-Studio, Hallenbad. Kurtaxe: 2,70 € pro Tag und Person. Anmeldung bis 02.05.2017, inkl. Halbpension mit reichhaltigem Frühstück und 4 Gang-Abendmenü. Nach Absprache mittags Suppe (3,00 €) oder einen Hauptgang (5,00 €). Auskunft erteilt das Bayerische Rote Kreuz, Kreisverband Rosenheim, Tegernseestr. 5, 83022 Rosenheim, Infotelefon: 08051/9652211.
07.06.2017

Gemeinsamer Mittagstisch

Gemeinsamer Mittagstisch in der Begegnungsstätte für Senioren und Seniorinnen im Caritas Zentrum, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel. 08031 / 20 37 60, Fax: 08031/203747, Mail: seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de. Beginn: 12.00 Uhr. Kosten: 6.- €. Anmeldung erforderlich .Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 8.30 Uhr - 16.00 Uhr, Freitag 8.30 Uhr - 12.00 Uhr.
08.06.2017

Literaturrunde mit Frau Bräckle

Eingeladen sind alle interessierten Seniorinnen und Senioren. Beginn: 14.00 Uhr. Kostenpflichtig. Anmeldung in der Begegnungsstätte für Senioren und Seniorinnen im Caritas Zentrum, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel. 08031/203760, Fax 08031/203747, Mail seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de. Öffnungszeiten: Montag - Donnerstag 8.30 Uhr - 16.00 Uhr , Freitag 8.30 Uhr - 12.00 Uhr
08.06.2017

Halbtagesfahrt an den Pillersee in Tirol

Der Pillersee liegt auf 835 m und ist umrahmt von den Loferer Steinbergen und den Kitzbüheler Alpen. Möglichkeit zu einem Spaziergang am See entlang und Besuch der kleinen Kirche St. Adolari mit spätgotischen Wandmalereien. Genießen Sie den Nachmittag in der Gemeinschaft und in der schönen Landschaft. Abfahrt: 12.00 Uhr - ca. 18.00 Uhr. Kosten: Mitgl. 16,-€/Nichtmitgl. 19,-€. Anmeldung in der Begegnungsstätte für Senioren und Seniorinnen im Caritas Zentrum, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel. 08031/203760, Fax 08031/203747, Mail seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de. Öffnungszeiten: Montag - Donnerstag 8.30 Uhr - 16.00 Uhr , Freitag 8.30 Uhr - 12.00 Uhr
19.06.2017

"Rosenheimer Weg gegen Vergesslichkeit" - Teekesselchen mit Musik

Lassen Sie sich überraschen - bei frisch gebrühtem Tee, Gebäck und Live Musik! "Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen". Sie werden herzlichst ins Seniorenwohnen Küpferling zur öffentlichen Veranstaltung " Teekesselchen" eingeladen. Die Veranstaltung ist behindertengerecht, insbesondere für an Demenz Erkrankte und deren Angehörige gedacht - selbstverständlich kostenlos! Auf Ihren Besuch - nach vorheriger Anmeldung - freut sich das Team der sozialen Betreuung. Ansprechpartner: Ralf Schwärz - 08031/3097982. Ort der Veranstaltung: Seniorenwohnen Küpferling, Küpferlingstr. 1-5, 83022 Rosenheim. Beginn der Veranstaltung: 14.30 Uhr bis 16.00 Uhr
20.06.2017

Fahrt nach Österreich - Traunkirchen im Salzkammergut

Rundgang durch Traunkirchen, das auf einer vorspringenden Halbinsel im Traunsee liegt und umgeben ist von einer malerischen Bergkulisse. Die besondere Sehenswürdigkeit in der Pfarrkirche ist die berühmte Fischerkanzel, welche ein unbekannter Meister im Jahre 1753 schuf und die das Wunder des reichen Fischfanges Petri darstellt. Am Nachmittag Fahrt nach St. Gilgen am Wolfgangsee mit Besuch des Mozarthauses, das die enge Verbindung der Familie Mozart und St. Gilgen aufzeigt, ebenso die Geschichte der "Nannerl" Mozart. Abfahrt: 08.30 Uhr - ca. 18.30 Uhr. Kosten: Mitgl. 35,-€/Nichtmitgl. 38,-€ für Fahrtkosten, Eintritt und Führung. Anmeldung in der Begegnungsstätte für Senioren und Seniorinnen im Caritas Zentrum, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel. 08031/203760, Fax 08031/203747, Mail seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de. Öffnungszeiten: Montag - Donnerstag 8.30 Uhr - 16.00 Uhr , Freitag 8.30 Uhr - 12.00 Uhr
22.06.2017

"Rosenheimer Weg gegen Vergesslichkeit" Kaffeehaferl - Musik mit Beppo

Lassen Sie sich überraschen - bei Kaffee, Kuchen und Live Musik. Neugierig? Trauen Sie sich! Sie werden herzlichst ins Seniorenwohnen Küpferling zur öffentlichen Veranstaltung " Kaffeehaferl" eingeladen. Die Veranstaltung ist behindertengerecht, insbesondere für an Demenz Erkrankte und deren Angehörige gedacht - selbstverständlich kostenlos! Auf Ihren Besuch - nach vorheriger Anmeldung - freut sich das Team der sozialen Betreuung. Ansprechpartner: Ralf Schwärz - 08031/3097982. Ort der Veranstaltung: Seniorenwohnen Küpferling, Küpferlingstr. 1-5, 83022 Rosenheim. Beginn der Veranstaltung: 14.30 Uhr bis 16.00 Uhr
22.06.2017

Schafkopfrunde

Einmal im Monat treffen sich diejenigen, die gerne in gemütlicher Runde Schafkopfen wollen. Beginn: 15.00 Uhr - 18.00 Uhr in der Begegnungsstätte für Seniorinnen und Senioren im Caritas Zentrum, Reichenbachstr. 5, 82022 Rosenheim, Tel. 08031/203760. Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 8.30 Uhr - 16.00 Uhr, Freitag 8.30 Uhr - 12.00 Uhr
23.06.2017

Unterhaltsames Gedächtnistraining

"Wer rastet, der rostet"-dies gilt nicht nur für die körperliche Fitness, sondern auch für die Gehirnfunktion. Das ganzheitliche Gedächtnistraining verbessert die geistige Beweglichkeit, regt das Denken und die Fantasie an und verbessert die Konzentration. Auf spielerische Art und Weise können Sie so die Leistungen Ihres Gehirns und vor allem Ihr Gedächtnis verbessern. Der Kurs ist speziell auf die Bedürfnisse älter werdender Menschen zugeschnitten. In einer stressfreien Atmosphäre werden die geistigen Kräfte aktiviert und aufgefrischt. Leichte Übungen für die körperliche Beweglichkeit und die Koordination runden das Programm für Körper und Geist ab. Im Vordergrund soll der gemeinsame Spaß stehen. Wer möchte kann sich auch Übungen für zu Hause mitnehmen. Referentin: Hedwig Petzet, Dipl.Sozialpäd., (FH), Gedächtnistrainerin (BVGT). Beginn: 9.30 Uhr - 11.00 Uhr jeweils freitags. Termine: Fr. 23.06., 30.06., 07,07., 14.07., 21.07.2017. Kosten: Mitgl. 25,-€/Nichtmitgl. 30,-€. Eine Anmeldung ist nur für alle Kursvormittage möglich und sinnvoll. Anmeldung in der Begegnungsstätte für Senioren und Seniorinnen im Caritas Zentrum, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel. 08031/203760, Fax 08031/203747, Mail seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de. Öffnungszeiten: Montag - Donnerstag 8.30 Uhr - 16.00 Uhr , Freitag 8.30 Uhr - 12.00 Uhr
26.06.2017

35 Jahre Seniorenbegegnung

Sie sind herzlich zur Feier des 35-jährigen Bestehens der Caritas-Seniorenbegegnungsstätte eingeladen! Gleichzeitig werden die 7. Rosenheimer Senioren Kulturtage eröffnet. Lassen Sie sich überraschen und halten Sie sich den Nachmittag frei. Abfahrt ist um 14.00 Uhr in der Seniorenbegegnungsstätte, Reichenbachstr. 5, Rosenheim. Die Rückkehr ist gegen 19 Uhr geplant. Mehr wird nicht verraten. Sie können sich ab Mai in der Seniorenbegegnungsstätte, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel. 08031/203760, Fax 08031/203747, Mail seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de. Öffnungszeiten: Montag - Donnerstag 8.30 Uhr - 16.00 Uhr , Freitag 8.30 Uhr - 12.00 Uhr anmelden.
26.06.2017

Schiff ahoi! Eröffnung der 7. Rosenheimer Seniorenkulturtage

Die Caritas Seniorenbegegnungsstätte feiert ihr 35jähriges Bestehen! Wie ein Schiff in der Brandung ist die Einrichtung fester Anker für viele Menschen geworden und "Mutter" der Rosenheimer Seniorenkulturtage. Um das Jubiläum zu feiern, wagen Sie sich wild und verwegen auf offene, blaue Bayerische Meer, spinnen Seemannsgarn über vergangene Zeiten und für kommende, und singen miteinander Lieder! Ein Schiff steht für Sie bereit. Sie sind herzlich eingeladen, mitzufeiern. Kosten: Einen Nachmittag Zeit und gute Laune! Abfahrt: 14.00 Uhr. Treffpunkt: Seniorenbegegnungsstätte, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim. Rückkehr ca. 18.30 Uhr. Anmeldung: Seniorenbegegnungsstätte Rosenheim, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel. 08031-203760, E-Mail: seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de. Öffnungszeiten: Mo-Do 9.00 - 16.00 Uhr, Fr 9.00 - 12.00 Uhr
27.06.2017

7. Rosenheimer Senioren Kulturtage "Blick in die Kristallkugel"

Märchen entstehen zu Leben, wenn ein Strahl des weißen Mondlichts in das tiefe Blau der geheimnisvollen Kristallkugel trifft. Nur wenige Märchenvorleserinnen können die zauberhafte Geschichte von der blauen Rose und die geheimnisvolle Erzählung "Das blaue Licht" auch bei Sonnenschein vortragen. Lassen Sie sich von diesen Märchen verzaubern und Sie werden spätestens beim gemeinsamen Mahl ein blaues Wunder erleben. Kosten: € 3,00 für Erwachsene, Kinder sind kostenfrei. Beginn: 16.00 Uhr im Garten der Seniorenbegegnungsstätte Rosenheim, bei Regen im Saal. Anmeldung: Seniorenbegegnungsstätte Rosenheim, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel. 08031-203760, E-Mail: seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de. Öffnungszeiten: Mo-Do 9.00 - 16.00 Uhr, Fr 9.00 - 12.00 Uhr
28.06.2017

7. Rosenheimer Senioren Kulturtage "Vier Sprachen - viele Köstlichkeiten"

Europa kommt zusammen und es schmeckt! Wenn Sie gern Italienisch, Spanisch, Englisch oder Französisch sprechen und hören, oder besondere Speisen der Länder gemeinsam zubereiten, oder auch nur zum gemeinsamen Essen kommen wollen, sind Sie genau richtig. Pies & Pudding, Pinchos und Gazpacho Andaluz, Antipasti, Ratatouille und Crêpes machen Appetit. Sollen Sie bei diesem auserlesenen Mahl in vier Sprachen nicht dabei sein können, dürfen Sie sich gern grün und vor allem blau ärgern. Die Fremdsprachenlehrerinnen Susanne Staiger, Uta Sandbach-Lorenz, Fabia Ludewig und Monika Wetter begleiten Sie an diesem Vormittag. Kosten: 5,00 € inkl. Mittagstisch. Eine Anmeldung ist für Kochgruppe und Mittagstisch erforderlich. Kochgruppe: Beginn 10-12 Uhr, ab 12 Uhr gemeinsamer Mittagstisch in der Seniorenbegegnungsstätte Rosenheim, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim. Anmeldung: Seniorenbegegnungsstätte Rosenheim, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel. 08031-203760, E-Mail: seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de. Öffnungszeiten: Mo-Do 9.00 - 16.00 Uhr, Fr 9.00 - 12.00 Uhr
29.06.2017

7. Rosenheimer Senioren Kulturtage "Atelierbesuch bei Inge Regnat-Ulner und Alfred Regnat

Die blauen Stahlskulpturen der Bildhauerin Inge Regnat-Ulner akzentuieren, wie im Durchgang der Stadtbibliothek am Salzstadel, den öffentlichen Raum. Die prominente Vertreterin in der Konkreten und Konstruktiven Kunst setzt sich in ihren Arbeiten u.a. mit Schrift und Sprache auseinander. Alfred Regnat arbeitet bevorzugt mit Stein und Metall. Die zahlreichen Brunnen des Bildhauers entwickeln eine lebendige Beziehung zwischen Wasser und gestaltetem Material. Lernen Sie das Künstler-Ehepaar in seinem Haus mit dem Atelier und dem Skulpturengarten in Zaisberg bei Vogtareuth kennen. Die Begegnung moderiert Dr. Evelyn Frick, Kunsthistorikerin. Kosten: 9,00 €. Abfahrt um 15.00 Uhr an der Seniorenbegegnungsstätte Rosenheim, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim. Anmeldung: Seniorenbegegnungsstätte Rosenheim, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel. 08031-203760, E-Mail: seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de. Öffnungszeiten: Mo-Do 9.00 - 16.00 Uhr, Fr 9.00 - 12.00 Uhr
30.06.2017

7. Rosenheimer Senioren Kulturtage "himmelblau und rosarot"

Blau hören und rot sehen? Lassen Sie sich bei dieser Frühstücks-Lesung nicht verwirren, wenn Sie nach dem Hören der Geschichten gefühltermaßen blau sind. Für den kulinarischen Ausgleich in allen Farben ist gesorgt! Einmalige Geschichten rund ums Blau, gewürzt mit braunem Kakao, Erdbeerschaum und grüner Minze geben erst den wahren Frühstücksgenuss! Die Teilnehmerinnen der Erzähl- und Schreibwerkstatt lesen selbst verfasste Texte. Beginn: 10.00 Uhr Kosten: 3,00 € inkl. Frühstück in der Seniorenbegegnungsstätte Rosenheim, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim. Anmeldung: Seniorenbegegnungsstätte Rosenheim, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel. 08031-203760, E-Mail: seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de. Öffnungszeiten: Mo-Do 9.00 - 16.00 Uhr, Fr 9.00 - 12.00 Uhr
01.07.2017

7. Rosenheimer Senioren Kulturtage "Charme und Schalk mit Fünferl"

Das Quintett der Männer aus dem Chiemgau begeistert mit a capella Gesang. Tiefe Bässe, hohe Tenöre singen im harmonischen Vielklang überwiegend deutschspachige Lieder. Ihre Texte erzählen vom allzu Menschlichen und nehmen es humorvoll aufs Korn. Fließende Balladen laden zum Träumen ein, manch heiße Rhythmen zum Tanz. Dazu brauchen die Herren weder Instrumente noch Verstärker. Extra für die Seniorenkulturtage haben "Fünferl" den Song "Träum´ vom Meer" ins Programm genommen. Beginn: 11.00 Uhr Kosten: 5,00 € inklusive einem kleinen Imbiss im Saal der Seniorenbegegnungsstätte Rosenheim, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim. Anmeldung: Seniorenbegegnungsstätte Rosenheim, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel. 08031-203760, E-Mail: seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de. Öffnungszeiten: Mo-Do 9.00 - 16.00 Uhr, Fr 9.00 - 12.00 Uhr
03.07.2017

7. Rosenheimer Senioren Kulturtage "Blauer Montag"

Die blaue Blume galt in der Romantik als Symbol romantischer Sehnsucht. Die Farbe Blau ist auch heute in ihren vielen Nuancen Ausdruck von Sinnlichkeit und Transzendenz. Experimentieren Sie mit Wasser und Farbe, und finden Sie den Farbton Ihrer blauen Blume. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Aquarellmalkurses unter Leitung von Hanna Fehenberger öffnen ihr Malatelier im Saal der Begegnungsstätte. Kosten: 3,00 €: Malutensilien und Farbe werden bereit gestellt. Beginn: 14 Uhr im Saal der Seniorenbegegnungsstätte´, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim. Anmeldung: Seniorenbegegnungsstätte Rosenheim, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel. 08031-203760, E-Mail: seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de. Öffnungszeiten: Mo-Do 9.00 - 16.00 Uhr, Fr 9.00 - 12.00 Uhr
04.07.2017

7. Rosenheimer Senioren Kulturtage "Fahrt ins Blaue Land"

Blauer Land heißt die idyllische Landschaft zwischen Kochel, Murnau und rund um den Staffelsee. Franz Marc war seit seiner Kindheit eng mit ihr verbunden. Im Jahr 1912 wurde sie zur bedeutenden Geburtsstätte der modernen Malerei, den Kandinsky und Marc gaben ihrem Almanach den Namen "Der Blaue Reiter". Fernab der Großstadt siedelten sich in der hügeligen Moorlandschaft eine Künstlergruppe an, deren Malerei bis heute fasziniert. Sie betrachten einige Bilder des Blauen Reiters im Franz Marc-Museum in Kochel und erspüren die Lieblichkeit dieser weiten Landschaft, in der Marc seine berühmten blauen Pferde malte. Die Nachmittagssonne taucht die Landschaft in blaues Licht, was ein besonderes Erlebnis ist. Kosten: 30,00 € inkl. Busfahrt, Eintritt Museum und Führung. Abfahrt um 12 Uhr an der Seniorenbegegnungsstätte Rosenheim, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim. Anmeldung: Seniorenbegegnungsstätte Rosenheim, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel. 08031-203760, E-Mail: seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de. Öffnungszeiten: Mo-Do 9.00 - 16.00 Uhr, Fr 9.00 - 12.00 Uhr
05.07.2017

7. Rosenheimer Senioren Kulturtage "Blaue Träume"

Schaffen Sie Ihr eigenes Kunstwerk in Blau unter der fachlichen Anleitung von Kunstpädagoge Klaus Schmid. Der Einmaldruck, in der Fachsprache Monotypie genannt, begeistert auch Neulinge der Druckkunst, denn die Effekte sind groß, wenn die Farbe zum Papier kommt. Natürlich nehmen Sie Ihr Kunstwerk mit nach Hause. Kosten: 8,00 € inklusive Material. Bitte denken Sie an unempfindliche Kleidung, die blau werden kann. Beginn: 10 Uhr im Kraftwerk, Eingang Druckwerkstatt, Klepperstr. 19, 83026 Rosenheim.Anmeldung: Seniorenbegegnungsstätte Rosenheim, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel. 08031-203760, E-Mail: seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de. Öffnungszeiten: Mo-Do 9.00 - 16.00 Uhr, Fr 9.00 - 12.00 Uhr
05.07.2017

7.Rosenheimer Senioren Kulturtage "Sing mit!"

Singen entspannt. Singen beruhigt. Singen erfreut. Singen Sie in Gemeinschaft und nach Herzenslust. Chorleiterin Irmgard Miehle bringt Sie in Takt. Querbeet gehen die Lieder vom Blues bis zum Blauen Enzian. Kosten: 3,00 €. Beginn um 15.00 Uhr im Saal der Seniorenbegegnungsstätte, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim. Anmeldung: Seniorenbegegnungsstätte Rosenheim, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel. 08031/203760, E-Mail: seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de. Öffnungszeiten: Mo-Do 9.00 - 16.00 Uhr , Fr 9.00-12.00 Uhr.
06.07.2017

7. Rosenheimer Senioren Kulturtage "Die Farben des Himmels"

Erfahren Sie von Kunsthistorikerin Dr. Evelyn Frick mehr über die Geschichte und Bedeutung farbiger Kirchenfenster. Der Spaziergang beginnt in der Christkönig Kirche, für die Josef Eberz 1929 das damals zweitgrößte Glasbild Deutschlands schuf. Nach Kriegsverlust wurde es 1962 durch ein modernes Glasfenster von Roland Peter Litzenburger ersetzt, womit nicht alle einverstanden waren. In der Pfarrkirche St. Nikolaus lernen Sie die farbenfrohen Fenster des zeitgenössischen Glaskünstlers Karl Martin Hartmann kennen und die verschiedenen Möglichkeiten ihrer Interpretation. Kosten: 5,00 €. Treffpunkt um 10.00 Uhr in der Christkönig Kirche, Kardinal-Faulhaber-Platz 10, 83022 Rosenheim. Anmeldung: Seniorenbegegnungsstätte Rosenheim, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel. 08031-203760, E-Mail: seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de. Öffnungszeiten: Mo-Do 9.00 - 16.00 Uhr, Fr 9.00 - 12.00 Uhr
06.07.2017

7. Rosenheimer Senioren Kulturtage "Wenn Blau und Grün sich treffen"

Wer liest mit? Und wer will vorgelesen bekommen? Der Bücherrolli, gefüllt mit Kinder- und Bilderbüchern, ist wieder im Einsatz. Mit dabei sind auch das kleine Blau und das kleine Gelb. " Sie gingen kreuz und quer und krumm in der ganzen Stadt herum ", bis sie endlich auf die gemütliche Vorleserunde im Riedergarten treffen? Diese und viele weitere Geschichten lesen die Seniorinnen der Vorlesegruppe für Kinder. Zum Schluss gibt es einen schlumpfblauen Kindercocktail, der die Zunge blau und die Nase weiß werden lässt. Treffpunkt: 15.00 Uhr am Spielplatz im Riedergarten, entfällt bei Regen. Anmeldung: Seniorenbegegnungsstätte Rosenheim, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel. 08031-203760, E-Mail: seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de. Öffnungszeiten: Mo-Do 9.00 - 16.00 Uhr, Fr 9.00 - 12.00 Uhr
07.07.2017

7. Rosenheimer Senioren Kulturtage "Abschluss-Frühschoppen"

Nach zwei Wochen der blauen Wunder, blauen Stunden und blauen Künste kann niemand mehr blau werden, auch wenn es Freibier gibt. Zu den heißen Rhythmen der Bruckmühler Rentnerband lassen Sie die neuen Erfahrungen von mystischen Blauphasen, azurblauen Meerestönen, Blauen Reitern in gelber Farbe und Blauem Land mit sattem Grün Revue passieren. Natürlich gibt es dazu eine deftige Brotzeit und variantenreiche Speisen mit - Blaubeeren! Kosten: 5,00 €. Beginn um 11.00 Uhr im Garten der Seniorenbegegnungsstätte, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim. Anmeldung: Seniorenbegegnungsstätte Rosenheim, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel. 08031-203760, E-Mail: seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de. Öffnungszeiten: Mo-Do 9.00 - 16.00 Uhr, Fr 9.00 - 12.00 Uhr
12.07.2017

Gemeinsamer Mittagstisch

Gemeinsamer Mittagstisch in der Begegnungsstätte für Senioren und Seniorinnen im Caritas Zentrum, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel. 08031 / 20 37 60, Fax: 08031/203747, Mail: seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de. Beginn: 12.00 Uhr. Kosten: 6.- €. Anmeldung erforderlich .Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 8.30 Uhr - 16.00 Uhr, Freitag 8.30 Uhr - 12.00 Uhr.
13.07.2017

Literaturrunde mit Frau Bräckle

Eingeladen sind alle interessierten Seniorinnen und Senioren. Beginn: 14.00 Uhr. Kosten: Mitgl. 3,00 €/Nichtmitgl. 5,00 €. Anmeldung in der Begegnungsstätte für Senioren und Seniorinnen im Caritas Zentrum, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel. 08031/203760, Fax 08031/203747, Mail seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de. Öffnungszeiten: Montag - Donnerstag 8.30 Uhr - 16.00 Uhr , Freitag 8.30 Uhr - 12.00 Uhr
17.07.2017

"Rosenheimer Weg gegen Vergesslichkeit" - Teekesselchen mit Musik

Lassen Sie sich überraschen - bei frisch gebrühtem Tee, Gebäck und Live Musik! "Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen". Sie werden herzlichst ins Seniorenwohnen Küpferling zur öffentlichen Veranstaltung " Teekesselchen" eingeladen. Die Veranstaltung ist behindertengerecht, insbesondere für an Demenz Erkrankte und deren Angehörige gedacht - selbstverständlich kostenlos! Auf Ihren Besuch - nach vorheriger Anmeldung - freut sich das Team der sozialen Betreuung. Ansprechpartner: Ralf Schwärz - 08031/3097982. Ort der Veranstaltung: Seniorenwohnen Küpferling, Küpferlingstr. 1-5, 83022 Rosenheim. Beginn der Veranstaltung: 14.30 Uhr bis 16.00 Uhr
20.07.2017

"Rosenheimer Weg gegen Vergesslichkeit" Kaffeehaferl - Musik mit Beppo

Lassen Sie sich überraschen - bei Kaffee, Kuchen und Live Musik. Neugierig? Trauen Sie sich! Sie werden herzlichst ins Seniorenwohnen Küpferling zur öffentlichen Veranstaltung " Kaffeehaferl" eingeladen. Die Veranstaltung ist behindertengerecht, insbesondere für an Demenz Erkrankte und deren Angehörige gedacht - selbstverständlich kostenlos! Auf Ihren Besuch - nach vorheriger Anmeldung - freut sich das Team der sozialen Betreuung. Ansprechpartner: Ralf Schwärz - 08031/3097982. Ort der Veranstaltung: Seniorenwohnen Küpferling, Küpferlingstr. 1-5, 83022 Rosenheim. Beginn der Veranstaltung: 14.30 Uhr bis 16.00 Uhr
20.07.2017

Schafkopfrunde

Einmal im Monat treffen sich diejenigen, die gerne in gemütlicher Runde Schafkopfen wollen. Beginn: 15.00 Uhr - 18.00 Uhr in der Begegnungsstätte für Seniorinnen und Senioren im Caritas Zentrum, Reichenbachstr. 5, 82022 Rosenheim, Tel. 08031/203760. Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 8.30 Uhr - 16.00 Uhr, Freitag 8.30 Uhr - 12.00 Uhr
25.07.2017

Unterstützung beim Umgang mit Handy, Smartphone und Tablet

Der Schüler Johannes Petzet bietet Ihnen Unterstützung im Umgang mit Ihrem Handy, Smartphone und Tablet an. Nach Absprache steht er Ihnen zur Verfügung, um in einer "Eins-zu-Eins-Situation" Fragen zu beantworten und Anwendungsmöglichkeiten zu zeigen. Termine: Dienstag und Mittwoch jeweils von 10-12 Uhr und von 14-16 Uhr. Bitte vereinbaren Sie im Büro der Begegnungsstätte für Seniorinnen und Senioren im Caritas-Zentrum Rosenheim, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel. 08031/203760 einen persönlichen Termin.
26.07.2017

Unterstützung beim Umgang mit Handy, Smartphone und Tablet

Der Schüler Johannes Petzet bietet Ihnen Unterstützung im Umgang mit Ihrem Handy, Smartphone und Tablet an. Nach Absprache steht er Ihnen zur Verfügung, um in einer "Eins-zu-Eins-Situation" Fragen zu beantworten und Anwendungsmöglichkeiten zu zeigen. Termine: Dienstag und Mittwoch jeweils von 10-12 Uhr und von 14-16 Uhr. Bitte vereinbaren Sie im Büro der Begegnungsstätte für Seniorinnen und Senioren im Caritas-Zentrum Rosenheim, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel. 08031/203760 einen persönlichen Termin.
27.07.2017

Halbtagesfahrt zur Stallenalm in Tirol

Die Loferer und Leoganger Steinberger, Kitzbüheler Alpen und der Wilde Kaiser bilden die mächtige alpine Kulisse auf der Steinplatte. Hier liegt auf 1400 m Höhe die Stallenalm, die Möglichkeit zu einem schönen Spaziergang. Abfahrt: 12.00 Uhr - ca. 18.00 Uhr. Kosten: Mitgl. 16,-€/Nichtmitgl. 19.-€ für Fahrtkosten.Anmeldung in der Begegnungsstätte für Senioren und Seniorinnen im Caritas Zentrum, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel. 08031/203760, Fax 08031/203747, Mail seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de. Öffnungszeiten: Montag - Donnerstag 8.30 Uhr - 16.00 Uhr , Freitag 8.30 Uhr - 12.00 Uhr
03.08.2017

Halbtagesfahrt zum Kitzbüheler Horn in Tirol

Von Kitzbühel auf Fahrt über eine Panoramastraße auf das Kitzbüheler Horn, das auf einer Höhe von 1670 m liegt mit herrlichem Blick auf die Tiroler Berge, wie der Hohen Salve und dem Wilden Kaiser .... Abfahrt: 12.00 Uhr - ca. 18.00 Uhr. Kosten: Mitgl. 21,-€/Nichtmitgl. 24,-€ für Fahrtkosten/Maut. Anmeldung in der Begegnungsstätte für Senioren und Seniorinnen im Caritas Zentrum, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel. 08031/203760, Fax 08031/203747, Mail seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de. Öffnungszeiten: Montag - Donnerstag 8.30 Uhr - 16.00 Uhr , Freitag 8.30 Uhr - 12.00 Uhr
09.08.2017

Gemeinsamer Mittagstisch

Gemeinsamer Mittagstisch in der Begegnungsstätte für Senioren und Seniorinnen im Caritas Zentrum, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel. 08031 / 20 37 60, Fax: 08031/203747, Mail: seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de. Beginn: 12.00 Uhr. Kosten: 6.- €. Anmeldung erforderlich .Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 8.30 Uhr - 16.00 Uhr, Freitag 8.30 Uhr - 12.00 Uhr.
10.08.2017

Schafkopfrunde

Einmal im Monat treffen sich diejenigen, die gerne in gemütlicher Runde Schafkopfen wollen. Beginn: 15.00 Uhr - 18.00 Uhr in der Begegnungsstätte für Seniorinnen und Senioren im Caritas Zentrum, Reichenbachstr. 5, 82022 Rosenheim, Tel. 08031/203760. Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 8.30 Uhr - 16.00 Uhr, Freitag 8.30 Uhr - 12.00 Uhr
13.09.2017

Gemeinsamer Mittagstisch

Gemeinsamer Mittagstisch in der Begegnungsstätte für Senioren und Seniorinnen im Caritas Zentrum, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel. 08031 / 20 37 60, Fax: 08031/203747, Mail: seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de. Beginn: 12.00 Uhr. Kosten: 6.- €. Anmeldung erforderlich .Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 8.30 Uhr - 16.00 Uhr, Freitag 8.30 Uhr - 12.00 Uhr.
17.09.2017 -
24.09.2017

Seniorenerholung mit dem Roten Kreuz - Bad Füssing, Kurhotel Sonnenhof

Bad Füssing bietet mit seinen drei Thermen mit wohltuender Heilkraft, dem Kurpark mit seiner prächtigen Blumenvielfalt und den Kur- und Standkonzerten des Kurorchesters zahlreiche Möglichkeiten zur Erholung und Freizeitgestaltung. Hotelbeschreibung: Zimmer mit DU/WC, Föhn, TV, Safe, Minibar und Balkon. Inkl. tägliche Benutzung der hauseigenen Thermalbadelandschaft mit Hallenbad, Freibad und Whirlpool sowie Saunalandschaft. Kneipp-Tretbecken und Fußzonenreflexpfad - je nach Witterung. Leihbademantel, Leihregenschirm. 1x Eintritt in die Spielbank Bad Füssing. Teilnahme am Sonnenhof-Aktivprogramm. Kurtaxe ist vor Ort zu bezahlen. Anmeldung bis 01.08.2017, inkl. Halbpension. Auskunft erteilt das Bayerische Rote Kreuz, Kreisverband Rosenheim, Tegernseestr. 5, 83022 Rosenheim, Infotelefon: 08051/9652211.
05.10.2017 -
08.10.2017

4-Tagesfahrt nach Österreich "Bezauberndes Waldviertel"

Eingebettet in eine sanfte Hügellandschaft zeigen in dieser österreichischen Region Klöster, Schlösser und Burgen welch großartige Kulturleistungen hier vollbracht wurden. Von A wie Altenburg bis Z wie Zwettl werden Sie diese Schönheiten erleben. Die Fahrt findet nur bei ausreichender Beteiligung statt.Anmeldung in der Begegnungsstätte für Seniorinnen und Senioren im Caritas Zentrum Rosenheim, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim. Öffnungszeiten: Montag-Donnerstag von 8.30 Uhr - 16.00 Uhr und Freitag von 8.30 Uhr - 12.00 Uhr. Tel. 08031/203760, Fax: 08031/203747, Mail: seniorenbeg-ro@caritasmuenchen
15.10.2017 -
22.10.2017

Seniorenerholung mit dem Roten Kreuz - Franzensbad (Tschechien), Kurhaus Palace II

Franzensbad gehört zu den drei weltberühmten westböhmischen Kurorten. Das Hotel befindet sich im Zentrum des Kurgebietes. Es ist ein moderner Neubau, ausgestattet mit Aufzug, Speisesaal, Turnhalle, Kosmetik, Raucherraum, Friseur, Fußpflege und Maniküre. 1 x ärztliche Untersuchung und Aufstellen eines Heilprogramms. 6 Haupt- und 6 Nebenanwendungen. Alle Kuranwendungen im Hauptgebäude (Palace I, 20 m entfernt). Rezeption im Hauptgebäude mit deutschsprachigem Personal. Freie Nutzung des Schwimmbades mit Salzwasser im Hauptgebäude. Jede Woche Tanzabend im Hauptgebäude. Freie Benutzung der hoteleigenen Turnhalle mit Minifitness. 1 x Kaffee und Kuchen im Hauptgebäude. 1 x Mineralwasser und traditionelle Oblaten im Zimmer. Bademantel steht zur Verfügung. Kurtaxe ist vor Ort zu bezahlen. Anmeldung bis 11.09.2017, inkl. Halbpension. Auskunft erteilt das Bayerische Rote Kreuz, Kreisverband Rosenheim, Tegernseestr. 5, 83022 Rosenheim, Infotelefon: 08051/9652211.