Schriftgröße ändern
A A A

Der Verein

Pro Senioren Rosenheim e.V.  

Herzlich willkommen bei Pro Senioren Rosenheim e.V.

Wir freuen uns, dass wir für Sie Informationen zu seniorenrelevanten Themen zur Verfügung stellen können.

Auf den folgenden Seiten veröffentlicht der Verein die Angebote und Leistungen seiner Mitglieder. Pro Senioren Rosenheim e.V. weist darauf hin, dass es außer den genannten Mitgliedern des Vereins weitere Anbieter für die jeweiligen Leistungen im Stadt- und Landkreis gibt, die, soweit sie dem Verein bekannt sind, in der Koordinierungs- und Beratungsstelle erfragt werden können.
Auf Wunsch werden dort auch weitere Angebote mit aufgenommen.

Pro Senioren Rosenheim e.V.
Koordinierungs- und Beratungsstelle
 
Reichenbachstr. 8, 83022 Rosenheim
Telefon 08031 / 365 - 1636
Fax 08031 / 365 - 2020
E-Mail verein@pro-senioren-rosenheim.de
Internet www.pro-senioren-rosenheim.de
Ansprechpartner Frau Dagmar Pawelka
Sprechzeiten  nach telefonischer Terminvereinbarung

Aktuelles

Veranstaltungsprogramm der Caritas Seniorenbegegnungstätte 
Februar 2017 - Juli 2017

Das neue Programm der  Begegnungsstätte für Seniorinnen und Senioren im Caritas Zentrum Rosenheim, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel. 08031/203760, liegt jetzt vor und hält neben dem umfangreichen Kursprogramm wieder eine Vielzahl interessanter Veranstaltungen für Sie bereit. Hier finden Sie das ausführliche Programmheft.

_____________________________________________________________

"Smoothies" im Seniorenwohnen Küpferling

Seniorenwohnen veröffentlicht Sinnes-Buch über Alltag und Aktivierung alter Menschen.

Wie im Seniorenwohnen Küpferling pflegebedürftige Menschen aktiviert, mobilisiert und verwöhnt werden, zeigt das aktuell erschienene "Sinnes-Buch". Mit leckeren Smoothies, selber gemachtem Eis, Barfuß-Rundgängen, Musikstunden und Fühlkästen wecken die Pflegenden alle Sinne ihrer Schützlinge. Für mobile Senioren sind Sinnes-Spaziergänge genauso dabei, wie Massagen und Dufttherapie für bettlägerige Menschen. Auch zu Bewohnern mit Demenz lässt sich über die fünf Sinne - sehen, hören, riechen, fühlen und schmecken - wunderbar Verbindung aufbauen. Die Wahrnehmungen unserer Sinne machen uns als Menschen aus, wecken Emotionen und lassen uns wieder mehr an unserer Umwelt teilhaben, dessen sind sich die Autoren und Co-Autoren sicher. Mitgeschrieben am 124-Seiten-starken und bunt illustrierten Buch haben mehr als 50 Fachkräfte aus den 26 Seniorenwohnen der Sozialservice-Gesellschaft (SSG) des Bayerischen Roten Kreuz (BRK). Damit liefert das Buch geballtes Fachwissen aus sozialer Betreuung, Küche, Haustechnik und Pflege. Die SSG startete das Sinnes-Buch als Projekt: Gesammelt wurden ursprünglich aus sämtlichen Häusern Programme und Ideen, die Sinne aktivieren. Gespickt ist das Sinnes-Buch daher mit detaillierten Anleitungen, Rezepten und Tipps zum praktischen Nachmachen. Das war übrigens auch die Grundidee für das Buch-Projekt: Es sollte einen Gedankenaustausch zwischen Mitarbeitern der Sozialen Betreuung der einzelnen Häuser von Schweinfurt bis Bad Reichenhall anregen. Das Ergebnis zeigt nun anschaulich, weil bildstark, wie prall sich Leben in einer Pflegeeinrichtung anfühlen kann. Das Buch kann im Seniorenwohnen Küpferling begutachtet werden und eignet sich gegen eine kleine Spende als tolles Geschenk. Ralf Schwärz freut sich auf Ihren Besuch. Auskünfte und Fragen erhalten Sie unter Telefon 08031/3097-982. Senionrenwohnen Küpferling, Küpferlingstr. 1-5, 83022 Rosenheim.

_________________________________________________________________

3. Auflage Demenz-Wegweiser für Rosenheim

Dem Arbeitskreis Netzwerk Demenz ist es seit Jahren ein Anliegen, die von Demenz betroffenen Menschen und ihre Angehörigen nicht allein zu lassen, sondern Hilfe und Unterstützung in vielfältiger Weise anzubieten. In der nun dritten Auflage des Demenz-Wegweisers für Rosenheim wurden viele Angebote zusammengefasst und übersichtlich dargestellt. Er besteht aus zwei Teilen: Stichwörter von A-Z rund um das Thema Demenz bilden den ersten Teil des Wegweisers. Hier finden Sie viele Hinweise, Tipps und Ideen, aber auch Hintergründe und Ratschläge zum Thema.
Im zweiten Teil sind die Einrichtungen angegeben, die in Rosenheim Angebote zur Unterstützung von Menschen mit Demenz und deren Angehörigen anbieten. 
Der Demenz-Wegweiser für Rosenheim ist in der Geschäftsstelle von Pro Senioren Rosenheim e.V. erhältlich.

_______________________________________________________

Medienlieferdienst der Stadtbibliothek Rosenheim

Für Menschen, die aus unterschiedlichen Gründen in ihrer Mobilität eingeschränkt sind und nicht persönlich in die Stadtbibliothek Rosenheim kommen können, um sich mit Medien und Informationen zu versorgen, wird ab sofort ein kostenloser Medienlieferdienst angeboten. Ehrenamtliche Medienboten liefern die Wunschmedien (z.B. Romane, Hörbücher, Ratgeber, Zeitschriften und vieles mehr) in einem regelmäßigen Rhythmus zu Ihnen nach Hause. Derzeitige Liefergebiete: Rosenheim, Schloßberg, Stephanskirchen.
Wie funktioniert das?
Teilen Sie Ihre Medienwünsche und Ihren gewünschten Liefertermin per Telefon oder Mail der Stadtbibliothek Rosenheim mit, diese sendet dann einen Boten zu Ihnen. Selbstverständlich werden die Medien nach ca. 4 Wochen auch wieder abgeholt und Sie können sich mit neuen Medienwünschen beliefern lassen.
Bei weiteren Fragen und um sich Medien nach Hause liefern zu lassen, wenden Sie sich bitte an Christine Dürichen:
Tel. 08031 / 365 1593
E-Mail christine.duerichen@rosenheim.de
Internet www.stadtbibliothek.rosenheim.de/aktuell/angebot-service/lieferdienst/


Unterstützt wird das Projekt Medienlieferservice von der Sparkassenstiftung Zukunft.

__________________________________________________________ 

 

Aktuelle Termine

21.02.2017

Vortrag: Selbstbestimmung durch Vollmacht, Betreuungs- und Vorsorgevollmacht

Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung, Patientenverfügung - welche Verfügung passt für mich? Vorstellung der Unterschiede und Erklärung anhand von praktischen Beispielen aus der Praxis einer rechtlichen Betreuerin. Ein Unfall, eine schwere Erkrankung oder altersbedingte Einschränkung können sehr schnell zu Situationen führen, in denen die eigene Entscheidung nicht oder nur mehr bedingt möglich ist. Daher kann jede volljährige Person durch die Einrichtung einer Vorsorgevollmacht oder einer Betreuungsverfügung bereits in gesunden Tagen Entscheidungen für diesen Notfall treffen. Zusätzlich ist die Errichtung einer Patientenverfügung möglich, in der noch besonders die Frage der medizinischen Versorgung im Endstadium des Lebens festgelegt werden können. Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen bzw. Beratungstermine zu vereinbaren.Referentin: Frau Holler, Rechtliche Betreuerin beim Betreuungsverein des Diakonischen Werkes Rosenheim. Beginn: 14.00 Uhr. Ort der Veranstaltung: Begegnungsstätte für Seniorinnen und Senioren im Caritas-Zentrum Rosenheim. Anmeldung in der Begegnungsstätte für Seniorinnen und Senioren im Caritas Zentrum Rosenheim, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim. Öffnungszeiten: Montag-Donnerstag von 8.30 Uhr - 16.00 Uhr und Freitag von 8.30 Uhr - 12.00 Uhr. Tel. 08031/203760, Fax: 08031/203747, Mail: seniorenbeg-ro@caritasmuenchen
01.03.2017

Gemeinsamer Mittagstisch

Beginn: 12.00 Uhr in der Begegnungsstätte für Seniorinnen und Senioren im Caritas-Zentrum Rosenheim. Kosten: 6,00 €. Anmeldung in der Begegnungsstätte für Seniorinnen und Senioren im Caritas Zentrum Rosenheim, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim. Öffnungszeiten: Montag-Donnerstag von 8.30 Uhr - 16.00 Uhr und Freitag von 8.30 Uhr - 12.00 Uhr. Tel. 08031/203760, Fax: 08031/203747, Mail: seniorenbeg-ro@caritasmuenchen
03.03.2017

Fahrt nach München: "Orchesterprobe in der Philharmonie"

Während einer Sonderführung können Sie einen Blick hinter die Kulissen der Philharmonie werfen und die Probenatmosphäre erleben. Die Orchesterprobe bietet einen Einblick in die Orchesterarbeit des Dirigenten Fabio Luisi. Auf dem Programm stehen Schumanns Frühlingssymphonie sowie Brahms Symphonie Nr. 4. Welches Stück in der Probe allerdings genau geprobt wird, lässt sich im Moment noch nicht sagen. Anschließend Möglichkeit zum Stadtbummel. Abfahrt: 07.45 Uhr - ca. 15.30 Uhr. Kosten: Mitgl. 19,-€/Nichtmitgl. 21,-€. Anmeldung in der Begegnungsstätte für Seniorinnen und Senioren im Caritas Zentrum Rosenheim, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim. Öffnungszeiten: Montag-Donnerstag von 8.30 Uhr - 16.00 Uhr und Freitag von 8.30 Uhr - 12.00 Uhr. Tel. 08031/203760, Fax: 08031/203747, Mail: seniorenbeg-ro@caritasmuenchen
07.03.2017

"Kreistänze zum Frühlingsanfang"

Einfache, beschwingte und auch ruhige Kreistänze aus verschiedenen Ländern und Kulturen. Ein Nachmittag für alle, die gerne zu rhythmischer Musik und schönen Melodien tanzen wollen. Es sind keine Vorkenntnisse und kein Partner erforderlich. Referentin: Julia Zöhrer, Tanzleiterin. Beginn: 14.00 Uhr - 15.00 Uhr. Zum Kennenlernen ist der heutige, kostenfreie Schnuppernachmittag gedacht. Bei Interesse können weitere Termine vereinbart werden. Anmeldung in der Begegnungsstätte für Seniorinnen und Senioren im Caritas Zentrum Rosenheim, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim. Öffnungszeiten: Montag-Donnerstag von 8.30 Uhr - 16.00 Uhr und Freitag von 8.30 Uhr - 12.00 Uhr. Tel. 08031/203760, Fax: 08031/203747, Mail: seniorenbeg-ro@caritasmuenchen
09.03.2017

Literaturrunde mit Frau Bräckle

Eingeladen sind alle interessierten Seniorinnen und Senioren. Beginn: 14.00 Uhr. Kosten: Mitgl. 3,00 €/Nichtmitgl. 5,00 €. Anmeldung in der Begegnungsstätte für Senioren und Seniorinnen im Caritas Zentrum, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel. 08031/203760, Fax 08031/203747, Mail seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de. Öffnungszeiten: Montag - Donnerstag 8.30 Uhr - 16.00 Uhr , Freitag 8.30 Uhr - 12.00 Uhr
10.03.2017

Unterhaltsames Gedächtnistraining

"Wer rastet, der rostet"-dies gilt nicht nur für die körperliche Fitness, sondern auch für die Gehirnfunktion. Das ganzheitliche Gedächtnistraining verbessert die geistige Beweglichkeit, regt das Denken und die Fantasie an und verbessert die Konzentration. Auf spielerische Art und Weise können Sie so die Leistungen Ihres Gehirns und vor allem Ihr Gedächtnis verbessern. Der Kurs ist speziell auf die Bedürfnisse älter werdender Menschen zugeschnitten. In einer stressfreien Atmosphäre werden die geistigen Kräfte aktiviert und aufgefrischt. Leichte Übungen für die körperliche Beweglichkeit und die Koordination runden das Programm für Körper und Geist ab. Im Vordergrund soll der gemeinsame Spaß stehen. Wer möchte kann sich auch Übungen für zu Hause mitnehmen. Referentin: Hedwig Petzet, Dipl.Sozialpäd., (FH), Gedächtnistrainerin (BVGT). Beginn: 9.30 Uhr - 11.00 Uhr jeweils freitags. Termine: Fr. 10.03., 17.03., 24,03., 31.03., 07.04.2017. Kosten: Mitgl. 25,-€/Nichtmitgl. 30,-€. Anmeldung in der Begegnungsstätte für Senioren und Seniorinnen im Caritas Zentrum, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel. 08031/203760, Fax 08031/203747, Mail seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de. Öffnungszeiten: Montag - Donnerstag 8.30 Uhr - 16.00 Uhr , Freitag 8.30 Uhr - 12.00 Uhr
15.03.2017

Rosenheimer Weg gegen Vergesslichkeit - Infoveranstaltung zur Vorsorgevollmacht, zur Betreuungs- und Patientenverfügung

Referentin: Barbara Holler, Betreuungsverein der Diakonie Rosenheim. Beginn: 15.00 Uhr. Ort der Veranstaltung: Rathaus Rosenheim, großer Rathaussaal, Königstr. 24, 83022 Rosenheim. Information: Pro-Senioren-Rosenheim e.V., Tel. 0 80 31/365-1636
15.03.2017

Englisch-Stammtisch

Wenn Sie sich in lockerer Atmosphäre in Englisch unterhalten wollen, dann sind Sie herzlich zum Englisch-Stammtisch mit Gudrun Maio eingeladen. Termine: 15.03., 29.03., 05.04., 19.04., 03.05., 17.05., 31.05., 14.06.2017. Kosten: 2,- € pro Treffen. Anmeldung in der Begegnungsstätte für Senioren und Seniorinnen im Caritas Zentrum, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel. 08031/203760, Fax 08031/203747, Mail seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de. Öffnungszeiten: Montag - Donnerstag 8.30 Uhr - 16.00 Uhr , Freitag 8.30 Uhr - 12.00 Uhr
16.03.2017

Schafkopfrunde

Einmal im Monat treffen sich diejenigen, die gerne in gemütlicher Runde Schafkopfen wollen. Beginn: 15.00 Uhr - 18.00 Uhr in der Begegnungsstätte für Seniorinnen und Senioren im Caritas Zentrum, Reichenbachstr. 5, 82022 Rosenheim, Tel. 08031/203760. Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 8.30 Uhr - 16.00 Uhr, Freitag 8.30 Uhr - 12.00 Uhr
20.03.2017

"Rosenheimer Weg gegen Vergesslichkeit" - Teekesselchen mit Musik

Lassen Sie sich überraschen - bei frisch gebrühtem Tee, Gebäck und Live Musik! "Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen". Sie werden herzlichst ins Seniorenwohnen Küpferling zur öffentlichen Veranstaltung " Teekesselchen" eingeladen. Die Veranstaltung ist behindertengerecht, insbesondere für an Demenz Erkrankte und deren Angehörige gedacht - selbstverständlich kostenlos! Auf Ihren Besuch - nach vorheriger Anmeldung - freut sich das Team der sozialen Betreuung. Ansprechpartner: Ralf Schwärz - 08031/3097982. Ort der Veranstaltung: Seniorenwohnen Küpferling, Küpferlingstr. 1-5, 83022 Rosenheim. Beginn der Veranstaltung: 14.30 Uhr bis 16.00 Uhr
22.03.2017

Gemeinsames Singen zum Frühlingsbeginn

Der Singkreis begrüßt den Frühling mit bekannten Liedern und lädt zum Mitsingen ein. Beginn: 14.00 Uhr. Referentin: Frau Miehle. Anmeldung in der Begegnungsstätte für Seniorinnen und Senioren im Caritas Zentrum Rosenheim, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim. Öffnungszeiten: Montag-Donnerstag von 8.30 Uhr - 16.00 Uhr und Freitag von 8.30 Uhr - 12.00 Uhr. Tel. 08031/203760, Fax: 08031/203747, Mail: seniorenbeg-ro@caritasmuenchen
23.03.2017

"Rosenheimer Weg gegen Vergesslichkeit" Kaffeehaferl - Musik mit Beppo

Lassen Sie sich überraschen - bei Kaffee, Kuchen und Live Musik. Neugierig? Trauen Sie sich! Sie werden herzlichst ins Seniorenwohnen Küpferling zur öffentlichen Veranstaltung " Kaffeehaferl" eingeladen. Die Veranstaltung ist behindertengerecht, insbesondere für an Demenz Erkrankte und deren Angehörige gedacht - selbstverständlich kostenlos! Auf Ihren Besuch - nach vorheriger Anmeldung - freut sich das Team der sozialen Betreuung. Ansprechpartner: Ralf Schwärz - 08031/3097982. Ort der Veranstaltung: Seniorenwohnen Küpferling, Küpferlingstr. 1-5, 83022 Rosenheim. Beginn der Veranstaltung: 14.30 Uhr bis 16.00 Uhr
23.03.2017

NEU!!! Spanisch für Anfänger

Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer ohne Vorkenntnisse, die in entspannter Atmosphäre Spanisch lernen wollen. Wir legen besonderen Wert auf das Sprechen der Sprache, damit Sie diese bei einer eventuellen Reise gleich umsetzen können. Buch "Con Gusto"(A1). Beginn: 11.00 Uhr - 12.00 Uhr. Referentin: Susanne Staiger. Kosten: Mitgl. 35,-€/Nichtmitgl. 45,-€ für 10 Einheiten.Anmeldung in der Begegnungsstätte für Seniorinnen und Senioren im Caritas Zentrum Rosenheim, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim. Öffnungszeiten: Montag-Donnerstag von 8.30 Uhr - 16.00 Uhr und Freitag von 8.30 Uhr - 12.00 Uhr. Tel. 08031/203760, Fax: 08031/203747, Mail: seniorenbeg-ro@caritasmuenchen
24.03.2017

Fahrt nach München: Besuch der Sammlung Schack

Graf von Schack war ein Mäzen, der die Münchener Kunstschaffenden unterstützte. Seine Sammlung enthält vor allem Werke des 19. Jahrhunderts, unter anderem von Arnold Böcklin, Moritz von Schwind, Franz von Lenbach, Carl Spitzweg, Carl Rottmann, Anselm Feuerbach und weitere Werke deutscher Landschafts- und Historienmaler. Im Jahre 2016 wurden Umbau und Erneuerung des zweiten Obergeschosses fertiggestellt. Nun kann diese einzigartige Zusammenstellung spätromantischer Malerei endlich wieder besichtigt werden. Anschließend Möglichkeit zum Stadtbummel. Abfahrt: 9.00 Uhr - ca. 16.00 Uhr. Kosten: Mitgl. 25,-€/Nichtmitgl. 28,-€ für Fahrtkosten, Eintritt und Führung.Anmeldung in der Begegnungsstätte für Seniorinnen und Senioren im Caritas Zentrum Rosenheim, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim. Öffnungszeiten: Montag-Donnerstag von 8.30 Uhr - 16.00 Uhr und Freitag von 8.30 Uhr - 12.00 Uhr. Tel. 08031/203760, Fax: 08031/203747, Mail: seniorenbeg-ro@caritasmuenchen
28.03.2017

Städtische Galerie Rosenheim Menschsein - Andreas Kuhnlein

Die Städtische Galerie Rosenheim präsentiert in der Ausstellung Werke des Künstlers Andreas Kuhnlein. Er bearbeitet die Holzstämme mit der Motorsäge, wodurch er Vorsprünge, Schnitte, Zerkleinerungen oder Maserungen im und am Hartholz zeigen kann. Die Farbschattierungen des Holzes werden bei Kuhnlein nicht übermalt oder verschleiert, er lässt "seinem" Holz seine natürliche Struktur und Konsistenz. Der Künstler Andreas Kuhnlein führt Sie durch die Ausstellung. Treffpunkt: 10.00 Uhr Städtische Galerie Rosenheim. Kosten: 3,-€ für Eintritt und Führung. Anmeldung in der Begegnungsstätte für Seniorinnen und Senioren im Caritas Zentrum Rosenheim, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim. Öffnungszeiten: Montag-Donnerstag von 8.30 Uhr - 16.00 Uhr und Freitag von 8.30 Uhr - 12.00 Uhr. Tel. 08031/203760, Fax: 08031/203747, Mail: seniorenbeg-ro@caritasmuenchen
02.04.2017 -
09.04.2017

Seniorenerholung mit dem Roten Kreuz - Überlingen am Bodensee, Strandhotel Seehof

Südlich mediterranes Flair erwartet Sie in Überlingen am Bodensee. Das Hotel Seehof liegt direkt am See. Bei einem Spaziergang auf der längsten und schönsten Seepromenade erreichen Sie in ca. 10 Gehminuten den historischen Stadtkern. Alle Zimmer mit Dusche/WC/Tel/Radio u. TV. Direkte Seelage. Liegewiese mit Seezugang. Fahrstuhl. Frische leichte Küche. Anerkannter Kneippkurbetrieb. Sauna, Massagen. Gymnastikraum. Sportangebote. Kurtaxe ist vor Ort zu entrichten. Anmeldung bis 27.02.2017, inkl. Halbpension. Auskunft erteilt das Bayerische Rote Kreuz, Kreisverband Rosenheim, Tegernseestr. 5, 83022 Rosenheim, Infotelefon: 08051/9652211.
04.04.2017

Führung durch die Ausstellung " Pharao - Leben im alten Ägypten

Zwischen Menschen und Göttern, zwischen Himmel und Erde. Gewaltige Grabanlagen und steinerne Monumente königlicher Allmacht, die den Himmelsaufstieg des Pharao und seine Eingliederung in den Kreislauf der Sonne symbolisieren. Hier lebten Menschen, die arbeiteten und feierten, an Kulturen und Kriegen teilnahmen, liebten und litten, Kinder zeugten und starben. Treffpunkt: 14.00 Uhr am Lokschuppen. Kosten: 17,-€ für Eintritt und Führung. Anmeldung in der Begegnungsstätte für Seniorinnen und Senioren im Caritas Zentrum Rosenheim, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim. Öffnungszeiten: Montag-Donnerstag von 8.30 Uhr - 16.00 Uhr und Freitag von 8.30 Uhr - 12.00 Uhr. Tel. 08031/203760, Fax: 08031/203747, Mail: seniorenbeg-ro@caritasmuenchen
05.04.2017

Gemeinsamer Mittagstisch

Gemeinsamer Mittagstisch in der Begegnungsstätte für Senioren und Seniorinnen im Caritas Zentrum, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel. 08031 / 20 37 60, Fax: 08031/203747, Mail: seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de. Beginn: 12.00 Uhr. Kosten: 6.- €. Anmeldung erforderlich .Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 8.30 Uhr - 16.00 Uhr, Freitag 8.30 Uhr - 12.00 Uhr.
06.04.2017

Literaturrunde mit Frau Bräckle

Eingeladen sind alle interessierten Seniorinnen und Senioren. Beginn: 14.00 Uhr. Kosten: Mitgl. 3,00 €/Nichtmitgl. 5,00 €. Anmeldung in der Begegnungsstätte für Senioren und Seniorinnen im Caritas Zentrum, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel. 08031/203760, Fax 08031/203747, Mail seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de. Öffnungszeiten: Montag - Donnerstag 8.30 Uhr - 16.00 Uhr , Freitag 8.30 Uhr - 12.00 Uhr
10.04.2017

"Rosenheimer Weg gegen Vergesslichkeit" - Teekesselchen mit Musik

Lassen Sie sich überraschen - bei frisch gebrühtem Tee, Gebäck und Live Musik! "Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen". Sie werden herzlichst ins Seniorenwohnen Küpferling zur öffentlichen Veranstaltung " Teekesselchen" eingeladen. Die Veranstaltung ist behindertengerecht, insbesondere für an Demenz Erkrankte und deren Angehörige gedacht - selbstverständlich kostenlos! Auf Ihren Besuch - nach vorheriger Anmeldung - freut sich das Team der sozialen Betreuung. Ansprechpartner: Ralf Schwärz - 08031/3097982. Ort der Veranstaltung: Seniorenwohnen Küpferling, Küpferlingstr. 1-5, 83022 Rosenheim. Beginn der Veranstaltung: 14.30 Uhr bis 16.00 Uhr
17.04.2017

Konzertfahrt nach Kloster Seeon: Wind- und Saitenspiele auf vier Jahrhunderten

Katharina Teufel und Gabor Lieli, Mitglieder des Mozarteumorchester bzw. des Salzburger Kammerphilharmonie sowie Dozenten an der Universität Mozarteum präsentieren ein sehr abwechslungsreiches und außergewöhnliches Programm auf Klarinette und Harfe. Das Salzburger Duo spielt unter anderem Werke von Weber, Mascagni, Mozart und Bartok. Mit dieser musikalischen Reise durch vier Jahrhunderte zeigen die Musiker, wie harmonisch sich die beiden Instrumente klanglich ergänzen. Abfahrt: 09.30 Uhr - ca. 16.00 Uhr. Kosten: Mitgl. 33,-€/Nichtmitgl. 36,-€ für Fahrtkosten und Konzertkarten. Anmeldung in der Begegnungsstätte für Senioren und Seniorinnen im Caritas Zentrum, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel. 08031/203760, Fax 08031/203747, Mail seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de. Öffnungszeiten: Montag - Donnerstag 8.30 Uhr - 16.00 Uhr , Freitag 8.30 Uhr - 12.00 Uhr
20.04.2017

"Rosenheimer Weg gegen Vergesslichkeit" Kaffeehaferl - Musik mit Beppo

Lassen Sie sich überraschen - bei Kaffee, Kuchen und Live Musik. Neugierig? Trauen Sie sich! Sie werden herzlichst ins Seniorenwohnen Küpferling zur öffentlichen Veranstaltung " Kaffeehaferl" eingeladen. Die Veranstaltung ist behindertengerecht, insbesondere für an Demenz Erkrankte und deren Angehörige gedacht - selbstverständlich kostenlos! Auf Ihren Besuch - nach vorheriger Anmeldung - freut sich das Team der sozialen Betreuung. Ansprechpartner: Ralf Schwärz - 08031/3097982. Ort der Veranstaltung: Seniorenwohnen Küpferling, Küpferlingstr. 1-5, 83022 Rosenheim. Beginn der Veranstaltung: 14.30 Uhr bis 16.00 Uhr
20.04.2017

Schafkopfrunde

Einmal im Monat treffen sich diejenigen, die gerne in gemütlicher Runde Schafkopfen wollen. Beginn: 15.00 Uhr - 18.00 Uhr in der Begegnungsstätte für Seniorinnen und Senioren im Caritas Zentrum, Reichenbachstr. 5, 82022 Rosenheim, Tel. 08031/203760. Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 8.30 Uhr - 16.00 Uhr, Freitag 8.30 Uhr - 12.00 Uhr
27.04.2017

Fahrt nach München in den Tierpark Hellabrunn

Während der Führung durch den Tierpark erfahren Sie Interessantes über die Tierwelt, über Natur- und Artenschutz, statten aber auch dem sanierten Altbau des Elefantenhauses einen Besuch ab und vielleicht dem Eisbärenbaby. Nach der Führung können Sie selbst noch auf Entdeckungstour gehen. Abfahrt: 12.00 Uhr - ca. 18.00 Uhr. Kosten: 36,-€ für Fahrtkosten, Eintritt und Führung. Anmeldung in der Begegnungsstätte für Senioren und Seniorinnen im Caritas Zentrum, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel. 08031/203760, Fax 08031/203747, Mail seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de. Öffnungszeiten: Montag - Donnerstag 8.30 Uhr - 16.00 Uhr , Freitag 8.30 Uhr - 12.00 Uhr
28.04.2017

Unterhaltsames Gedächtnistraining

"Wer rastet, der rostet"-dies gilt nicht nur für die körperliche Fitness, sondern auch für die Gehirnfunktion. Das ganzheitliche Gedächtnistraining verbessert die geistige Beweglichkeit, regt das Denken und die Fantasie an und verbessert die Konzentration. Auf spielerische Art und Weise können Sie so die Leistungen Ihres Gehirns und vor allem Ihr Gedächtnis verbessern. Der Kurs ist speziell auf die Bedürfnisse älter werdender Menschen zugeschnitten. In einer stressfreien Atmosphäre werden die geistigen Kräfte aktiviert und aufgefrischt. Leichte Übungen für die körperliche Beweglichkeit und die Koordination runden das Programm für Körper und Geist ab. Im Vordergrund soll der gemeinsame Spaß stehen. Wer möchte kann sich auch Übungen für zu Hause mitnehmen. Referentin: Hedwig Petzet, Dipl.Sozialpäd., (FH), Gedächtnistrainerin (BVGT). Beginn: 9.30 Uhr - 11.00 Uhr jeweils freitags. Termine: Fr. 28.04., 05.05., 12.05., 19.05., 02.06.2017. Kosten: Mitgl. 25,-€/Nichtmitgl. 30,-€. Eine Anmeldung ist nur für alle Kursvormittage möglich und sinnvoll. Anmeldung in der Begegnungsstätte für Senioren und Seniorinnen im Caritas Zentrum, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel. 08031/203760, Fax 08031/203747, Mail seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de. Öffnungszeiten: Montag - Donnerstag 8.30 Uhr - 16.00 Uhr , Freitag 8.30 Uhr - 12.00 Uhr
03.05.2017

Gemeinsamer Mittagstisch

Gemeinsamer Mittagstisch in der Begegnungsstätte für Senioren und Seniorinnen im Caritas Zentrum, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel. 08031 / 20 37 60, Fax: 08031/203747, Mail: seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de. Beginn: 12.00 Uhr. Kosten: 6.- €. Anmeldung erforderlich .Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 8.30 Uhr - 16.00 Uhr, Freitag 8.30 Uhr - 12.00 Uhr.
04.05.2017

Literaturrunde mit Frau Bräckle

Eingeladen sind alle interessierten Seniorinnen und Senioren. Beginn: 14.00 Uhr. Kosten: Mitgl. 3,00 €/Nichtmitgl. 5,00 €. Anmeldung in der Begegnungsstätte für Senioren und Seniorinnen im Caritas Zentrum, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel. 08031/203760, Fax 08031/203747, Mail seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de. Öffnungszeiten: Montag - Donnerstag 8.30 Uhr - 16.00 Uhr , Freitag 8.30 Uhr - 12.00 Uhr
05.05.2017

Erzähl- und Schreibwerkstatt "himmelblau und rosarot"

Erlebten Sie jemals ein blaues Wunder? Vielleicht machten Sie schon einmal heimlich blau? Und kennen Sie den blauen Dunst? Oder stricken Sie gern himmelblaue oder rosarote Söckchen, am liebsten unter Sonne am tiefblauen Meer? Schreiben Sie, was Ihnen zur Farbe des Himmels einfällt. In der Runde erhalten Sie Schreibimpulse, Rückmeldung und Anleitung zum Vorlesen. Wer möchte, trägt seine Geschichte(n) bei der diesjährigen Lesung im Rahmen der Seniorenkulturtage vor. Schreibneulinge sind gleichermaßen wie geübte Literaten eingeladen, diese Schreibwerkstatt mit ihren autobiografischen Erinnerungen zu füllen. Referentin: Anna Maria Willer, Ethnologin MA. Beginn: 10.00 Uhr - 11.30 Uhr. Termine: Fr. 05.05., 12.05., 19.05.2017. Kosten: 27,-€ für drei Einheiten. Anmeldung in der Begegnungsstätte für Senioren und Seniorinnen im Caritas Zentrum, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel. 08031/203760, Fax 08031/203747, Mail seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de. Öffnungszeiten: Montag - Donnerstag 8.30 Uhr - 16.00 Uhr , Freitag 8.30 Uhr - 12.00 Uhr
07.05.2017 -
14.05.2017

Seniorenerholung mit dem Roten Kreuz - Bad Mergentheim, Hotel Alexa

Als großes Kur- und Heilbad liegt Bad Mergentheim direkt im lieblichen Taubertal. Der Kurpark zählt zu den zehn schönsten in ganz Deutschland und bietet Kurkonzerte, diverse Veranstaltungen und Vorträge. Das gepflegte Drei-Sterne-Hotel liegt im ruhigen Hotelgebiet mit idyllischem Garten und schöner Liegewiese direkt an der Tauber. Zum Kurpark und Zentrum ca. 10 - 15 min. zu Fuß, Vormittag und Nachmittag ein kostenfreier Transfer für den Hinweg. Zimmer mit DU/WC, Telelfon, Radio u. TV. Kamin- und Lesezimmer. Neben Frühstücksbuffet ein Menü entweder Mittags oder Abends, alternativ fleischlose Gerichte (bitte vor Ort abklären). In der Bäderabteilung gibt es verschiedene Anwendungen, auch auf Rezept. Wellnessbereich mit Finnischer Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine und Gymnastikraum. 1x Begrüßungstrunk mit Lichtbildervortrag Bad Mergentheim, ein Nachmittag mit Kaffee und Kuchen, Lift im Hause. Kurtaxe 2,70 € pro Tag und Person. Anmeldung bis 03.04.2017, inkl. Halbpension. Auskunft erteilt das Bayerische Rote Kreuz, Kreisverband Rosenheim, Tegernseestr. 5, 83022 Rosenheim, Infotelefon: 08051/9652211.
11.05.2017

"Rosenheimer Weg gegen Vergesslichkeit" Kaffeehaferl - Musik mit Beppo

Lassen Sie sich überraschen - bei Kaffee, Kuchen und Live Musik. Neugierig? Trauen Sie sich! Sie werden herzlichst ins Seniorenwohnen Küpferling zur öffentlichen Veranstaltung " Kaffeehaferl" eingeladen. Die Veranstaltung ist behindertengerecht, insbesondere für an Demenz Erkrankte und deren Angehörige gedacht - selbstverständlich kostenlos! Auf Ihren Besuch - nach vorheriger Anmeldung - freut sich das Team der sozialen Betreuung. Ansprechpartner: Ralf Schwärz - 08031/3097982. Ort der Veranstaltung: Seniorenwohnen Küpferling, Küpferlingstr. 1-5, 83022 Rosenheim. Beginn der Veranstaltung: 14.30 Uhr bis 16.00 Uhr
11.05.2017 -
14.05.2017

4-Tagesfahrt nach Italien "Frühling im Veneto"

Auf dem Programm stehen die Euganeischen Hügel mit Castel Catajo, Villa Sanzibio und Arqua Petrarca. In Vicenza begeben Sie sich auf die Spuren Andrea Palladios und Bassano del Grappa statten Sie einen Besuch ab. Die Fahrt findet nur bei ausreichender Beteiligung statt. Anmeldung in der Begegnungsstätte für Seniorinnen und Senioren im Caritas Zentrum Rosenheim, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim. Öffnungszeiten: Montag-Donnerstag von 8.30 Uhr - 16.00 Uhr und Freitag von 8.30 Uhr - 12.00 Uhr. Tel. 08031/203760, Fax: 08031/203747, Mail: seniorenbeg-ro@caritasmuenchen
15.05.2017

"Rosenheimer Weg gegen Vergesslichkeit" - Teekesselchen mit Musik

Lassen Sie sich überraschen - bei frisch gebrühtem Tee, Gebäck und Live Musik! "Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen". Sie werden herzlichst ins Seniorenwohnen Küpferling zur öffentlichen Veranstaltung " Teekesselchen" eingeladen. Die Veranstaltung ist behindertengerecht, insbesondere für an Demenz Erkrankte und deren Angehörige gedacht - selbstverständlich kostenlos! Auf Ihren Besuch - nach vorheriger Anmeldung - freut sich das Team der sozialen Betreuung. Ansprechpartner: Ralf Schwärz - 08031/3097982. Ort der Veranstaltung: Seniorenwohnen Küpferling, Küpferlingstr. 1-5, 83022 Rosenheim. Beginn der Veranstaltung: 14.30 Uhr bis 16.00 Uhr
18.05.2017

Schafkopfrunde

Einmal im Monat treffen sich diejenigen, die gerne in gemütlicher Runde Schafkopfen wollen. Beginn: 15.00 Uhr - 18.00 Uhr in der Begegnungsstätte für Seniorinnen und Senioren im Caritas Zentrum, Reichenbachstr. 5, 82022 Rosenheim, Tel. 08031/203760. Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 8.30 Uhr - 16.00 Uhr, Freitag 8.30 Uhr - 12.00 Uhr
31.05.2017

Fahrt zur Herreninsel: "Rundgang mit Kreuzkapelle"

Die Herreninsel ist ja vor allem bekannt, durch das Prunkschloss von Ludwig II., doch es gibt durchaus stille und interessante Wege, fernab der Touristenströme die erkundenswert sind. Einen Teil dieser "unbekannten" Insel wird Ihnen Helga Schömer vorstellen und Sie haben auch die Sondererlaubnis einen Blick in die Kreuzkapelle zu werfen, die sonst nicht zugänglich ist. Diese eigentlich zu wenig beachtete Sehenswürdigkeit wurde erstmals 1679 erbaut und der Entwurf stammt von keinem geringeren als dem bekannten italienischen Baumeister Zuccalli. Die Ausmalung zählt zu den schönsten barocken Illusionsmalereien in Süddeutschland. Nach diesem Rundgang rund um das Altes Schloss besteht die Möglichkeit zu einem Spaziergang und einer gemütlichen Einkehr. Abfahrt: 12.00 Uhr - ca. 18.00 Uhr. Kosten: Mitgl. 23,-€/Nichtmitgl. 26,-€ für Fahrtkosten, Schifffahrt und Führung durch Helga Schömmer. Die Fahrt entfällt bei Regen. Anmeldung in der Begegnungsstätte für Senioren und Seniorinnen im Caritas Zentrum, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel. 08031/203760, Fax 08031/203747, Mail seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de. Öffnungszeiten: Montag - Donnerstag 8.30 Uhr - 16.00 Uhr , Freitag 8.30 Uhr - 12.00 Uhr
04.06.2017 -
18.06.2017

Seniorenerholung mit dem Roten Kreuz - Bad Wörishofen, Hotel Schropp

Bad Wörishofen bietet mit der Kurpromenade, seinen vielen Geschäften und Cafes und dem Kurhaus mit Kurkonzerten und Kurpark für jeden etwas. Das Kur- und Wellnesshotel Schropp befindet sich in einer ruhigen und wunderschönen Lage im Süden von Bad Wörishofen. Das Zentrum ist ca. 10 Gehminuten entfernt. Alle Zimmer mit Balkon/Dusche/WC/TV/Safe/Telefon. Große Parkanlage mit Liegewiese und Terrasse. Bibliothek, Leseraum, Kaminzimmer. Wellnessbereich mit Dampf-Solebad, Bio-Kräuter- und finnischer Sauna. Kurspezifische medizinische Behandlungen nach Pfarrer Kneipp, sowie ärztliche Betreuung. Offene Badekuren möglich (10% Eigenbeteiligung an Kurmitteln). Beauty- und Wellness-Studio, Hallenbad. Kurtaxe: 2,70 € pro Tag und Person. Anmeldung bis 02.05.2017, inkl. Halbpension mit reichhaltigem Frühstück und 4 Gang-Abendmenü. Nach Absprache mittags Suppe (3,00 €) oder einen Hauptgang (5,00 €). Auskunft erteilt das Bayerische Rote Kreuz, Kreisverband Rosenheim, Tegernseestr. 5, 83022 Rosenheim, Infotelefon: 08051/9652211.
07.06.2017

Gemeinsamer Mittagstisch

Gemeinsamer Mittagstisch in der Begegnungsstätte für Senioren und Seniorinnen im Caritas Zentrum, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel. 08031 / 20 37 60, Fax: 08031/203747, Mail: seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de. Beginn: 12.00 Uhr. Kosten: 6.- €. Anmeldung erforderlich .Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 8.30 Uhr - 16.00 Uhr, Freitag 8.30 Uhr - 12.00 Uhr.
08.06.2017

Literaturrunde mit Frau Bräckle

Eingeladen sind alle interessierten Seniorinnen und Senioren. Beginn: 14.00 Uhr. Kostenpflichtig. Anmeldung in der Begegnungsstätte für Senioren und Seniorinnen im Caritas Zentrum, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel. 08031/203760, Fax 08031/203747, Mail seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de. Öffnungszeiten: Montag - Donnerstag 8.30 Uhr - 16.00 Uhr , Freitag 8.30 Uhr - 12.00 Uhr
08.06.2017

Halbtagesfahrt an den Pillersee in Tirol

Der Pillersee liegt auf 835 m und ist umrahmt von den Loferer Steinbergen und den Kitzbüheler Alpen. Möglichkeit zu einem Spaziergang am See entlang und Besuch der kleinen Kirche St. Adolari mit spätgotischen Wandmalereien. Genießen Sie den Nachmittag in der Gemeinschaft und in der schönen Landschaft. Abfahrt: 12.00 Uhr - ca. 18.00 Uhr. Kosten: Mitgl. 16,-€/Nichtmitgl. 19,-€. Anmeldung in der Begegnungsstätte für Senioren und Seniorinnen im Caritas Zentrum, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel. 08031/203760, Fax 08031/203747, Mail seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de. Öffnungszeiten: Montag - Donnerstag 8.30 Uhr - 16.00 Uhr , Freitag 8.30 Uhr - 12.00 Uhr
19.06.2017

"Rosenheimer Weg gegen Vergesslichkeit" - Teekesselchen mit Musik

Lassen Sie sich überraschen - bei frisch gebrühtem Tee, Gebäck und Live Musik! "Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen". Sie werden herzlichst ins Seniorenwohnen Küpferling zur öffentlichen Veranstaltung " Teekesselchen" eingeladen. Die Veranstaltung ist behindertengerecht, insbesondere für an Demenz Erkrankte und deren Angehörige gedacht - selbstverständlich kostenlos! Auf Ihren Besuch - nach vorheriger Anmeldung - freut sich das Team der sozialen Betreuung. Ansprechpartner: Ralf Schwärz - 08031/3097982. Ort der Veranstaltung: Seniorenwohnen Küpferling, Küpferlingstr. 1-5, 83022 Rosenheim. Beginn der Veranstaltung: 14.30 Uhr bis 16.00 Uhr
20.06.2017

Fahrt nach Österreich - Traunkirchen im Salzkammergut

Rundgang durch Traunkirchen, das auf einer vorspringenden Halbinsel im Traunsee liegt und umgeben ist von einer malerischen Bergkulisse. Die besondere Sehenswürdigkeit in der Pfarrkirche ist die berühmte Fischerkanzel, welche ein unbekannter Meister im Jahre 1753 schuf und die das Wunder des reichen Fischfanges Petri darstellt. Am Nachmittag Fahrt nach St. Gilgen am Wolfgangsee mit Besuch des Mozarthauses, das die enge Verbindung der Familie Mozart und St. Gilgen aufzeigt, ebenso die Geschichte der "Nannerl" Mozart. Abfahrt: 08.30 Uhr - ca. 18.30 Uhr. Kosten: Mitgl. 35,-€/Nichtmitgl. 38,-€ für Fahrtkosten, Eintritt und Führung. Anmeldung in der Begegnungsstätte für Senioren und Seniorinnen im Caritas Zentrum, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel. 08031/203760, Fax 08031/203747, Mail seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de. Öffnungszeiten: Montag - Donnerstag 8.30 Uhr - 16.00 Uhr , Freitag 8.30 Uhr - 12.00 Uhr
22.06.2017

"Rosenheimer Weg gegen Vergesslichkeit" Kaffeehaferl - Musik mit Beppo

Lassen Sie sich überraschen - bei Kaffee, Kuchen und Live Musik. Neugierig? Trauen Sie sich! Sie werden herzlichst ins Seniorenwohnen Küpferling zur öffentlichen Veranstaltung " Kaffeehaferl" eingeladen. Die Veranstaltung ist behindertengerecht, insbesondere für an Demenz Erkrankte und deren Angehörige gedacht - selbstverständlich kostenlos! Auf Ihren Besuch - nach vorheriger Anmeldung - freut sich das Team der sozialen Betreuung. Ansprechpartner: Ralf Schwärz - 08031/3097982. Ort der Veranstaltung: Seniorenwohnen Küpferling, Küpferlingstr. 1-5, 83022 Rosenheim. Beginn der Veranstaltung: 14.30 Uhr bis 16.00 Uhr
22.06.2017

Schafkopfrunde

Einmal im Monat treffen sich diejenigen, die gerne in gemütlicher Runde Schafkopfen wollen. Beginn: 15.00 Uhr - 18.00 Uhr in der Begegnungsstätte für Seniorinnen und Senioren im Caritas Zentrum, Reichenbachstr. 5, 82022 Rosenheim, Tel. 08031/203760. Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 8.30 Uhr - 16.00 Uhr, Freitag 8.30 Uhr - 12.00 Uhr
23.06.2017

Unterhaltsames Gedächtnistraining

"Wer rastet, der rostet"-dies gilt nicht nur für die körperliche Fitness, sondern auch für die Gehirnfunktion. Das ganzheitliche Gedächtnistraining verbessert die geistige Beweglichkeit, regt das Denken und die Fantasie an und verbessert die Konzentration. Auf spielerische Art und Weise können Sie so die Leistungen Ihres Gehirns und vor allem Ihr Gedächtnis verbessern. Der Kurs ist speziell auf die Bedürfnisse älter werdender Menschen zugeschnitten. In einer stressfreien Atmosphäre werden die geistigen Kräfte aktiviert und aufgefrischt. Leichte Übungen für die körperliche Beweglichkeit und die Koordination runden das Programm für Körper und Geist ab. Im Vordergrund soll der gemeinsame Spaß stehen. Wer möchte kann sich auch Übungen für zu Hause mitnehmen. Referentin: Hedwig Petzet, Dipl.Sozialpäd., (FH), Gedächtnistrainerin (BVGT). Beginn: 9.30 Uhr - 11.00 Uhr jeweils freitags. Termine: Fr. 23.06., 30.06., 07,07., 14.07., 21.07.2017. Kosten: Mitgl. 25,-€/Nichtmitgl. 30,-€. Eine Anmeldung ist nur für alle Kursvormittage möglich und sinnvoll. Anmeldung in der Begegnungsstätte für Senioren und Seniorinnen im Caritas Zentrum, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel. 08031/203760, Fax 08031/203747, Mail seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de. Öffnungszeiten: Montag - Donnerstag 8.30 Uhr - 16.00 Uhr , Freitag 8.30 Uhr - 12.00 Uhr
26.06.2017

35 Jahre Seniorenbegegnung

Sie sind herzlich zur Feier des 35-jährigen Bestehens der Caritas-Seniorenbegegnungsstätte eingeladen! Gleichzeitig werden die 7. Rosenheimer Senioren Kulturtage eröffnet. Lassen Sie sich überraschen und halten Sie sich den Nachmittag frei. Abfahrt ist um 14.00 Uhr in der Seniorenbegegnungsstätte, Reichenbachstr. 5, Rosenheim. Die Rückkehr ist gegen 19 Uhr geplant. Mehr wird nicht verraten. Sie können sich ab Mai in der Seniorenbegegnungsstätte, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel. 08031/203760, Fax 08031/203747, Mail seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de. Öffnungszeiten: Montag - Donnerstag 8.30 Uhr - 16.00 Uhr , Freitag 8.30 Uhr - 12.00 Uhr anmelden.
12.07.2017

Gemeinsamer Mittagstisch

Gemeinsamer Mittagstisch in der Begegnungsstätte für Senioren und Seniorinnen im Caritas Zentrum, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel. 08031 / 20 37 60, Fax: 08031/203747, Mail: seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de. Beginn: 12.00 Uhr. Kosten: 6.- €. Anmeldung erforderlich .Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 8.30 Uhr - 16.00 Uhr, Freitag 8.30 Uhr - 12.00 Uhr.
13.07.2017

Literaturrunde mit Frau Bräckle

Eingeladen sind alle interessierten Seniorinnen und Senioren. Beginn: 14.00 Uhr. Kosten: Mitgl. 3,00 €/Nichtmitgl. 5,00 €. Anmeldung in der Begegnungsstätte für Senioren und Seniorinnen im Caritas Zentrum, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel. 08031/203760, Fax 08031/203747, Mail seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de. Öffnungszeiten: Montag - Donnerstag 8.30 Uhr - 16.00 Uhr , Freitag 8.30 Uhr - 12.00 Uhr
17.07.2017

"Rosenheimer Weg gegen Vergesslichkeit" - Teekesselchen mit Musik

Lassen Sie sich überraschen - bei frisch gebrühtem Tee, Gebäck und Live Musik! "Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen". Sie werden herzlichst ins Seniorenwohnen Küpferling zur öffentlichen Veranstaltung " Teekesselchen" eingeladen. Die Veranstaltung ist behindertengerecht, insbesondere für an Demenz Erkrankte und deren Angehörige gedacht - selbstverständlich kostenlos! Auf Ihren Besuch - nach vorheriger Anmeldung - freut sich das Team der sozialen Betreuung. Ansprechpartner: Ralf Schwärz - 08031/3097982. Ort der Veranstaltung: Seniorenwohnen Küpferling, Küpferlingstr. 1-5, 83022 Rosenheim. Beginn der Veranstaltung: 14.30 Uhr bis 16.00 Uhr
20.07.2017

"Rosenheimer Weg gegen Vergesslichkeit" Kaffeehaferl - Musik mit Beppo

Lassen Sie sich überraschen - bei Kaffee, Kuchen und Live Musik. Neugierig? Trauen Sie sich! Sie werden herzlichst ins Seniorenwohnen Küpferling zur öffentlichen Veranstaltung " Kaffeehaferl" eingeladen. Die Veranstaltung ist behindertengerecht, insbesondere für an Demenz Erkrankte und deren Angehörige gedacht - selbstverständlich kostenlos! Auf Ihren Besuch - nach vorheriger Anmeldung - freut sich das Team der sozialen Betreuung. Ansprechpartner: Ralf Schwärz - 08031/3097982. Ort der Veranstaltung: Seniorenwohnen Küpferling, Küpferlingstr. 1-5, 83022 Rosenheim. Beginn der Veranstaltung: 14.30 Uhr bis 16.00 Uhr
20.07.2017

Schafkopfrunde

Einmal im Monat treffen sich diejenigen, die gerne in gemütlicher Runde Schafkopfen wollen. Beginn: 15.00 Uhr - 18.00 Uhr in der Begegnungsstätte für Seniorinnen und Senioren im Caritas Zentrum, Reichenbachstr. 5, 82022 Rosenheim, Tel. 08031/203760. Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 8.30 Uhr - 16.00 Uhr, Freitag 8.30 Uhr - 12.00 Uhr
25.07.2017

Unterstützung beim Umgang mit Handy, Smartphone und Tablet

Der Schüler Johannes Petzet bietet Ihnen Unterstützung im Umgang mit Ihrem Handy, Smartphone und Tablet an. Nach Absprache steht er Ihnen zur Verfügung, um in einer "Eins-zu-Eins-Situation" Fragen zu beantworten und Anwendungsmöglichkeiten zu zeigen. Termine: Dienstag und Mittwoch jeweils von 10-12 Uhr und von 14-16 Uhr. Bitte vereinbaren Sie im Büro der Begegnungsstätte für Seniorinnen und Senioren im Caritas-Zentrum Rosenheim, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel. 08031/203760 einen persönlichen Termin.
26.07.2017

Unterstützung beim Umgang mit Handy, Smartphone und Tablet

Der Schüler Johannes Petzet bietet Ihnen Unterstützung im Umgang mit Ihrem Handy, Smartphone und Tablet an. Nach Absprache steht er Ihnen zur Verfügung, um in einer "Eins-zu-Eins-Situation" Fragen zu beantworten und Anwendungsmöglichkeiten zu zeigen. Termine: Dienstag und Mittwoch jeweils von 10-12 Uhr und von 14-16 Uhr. Bitte vereinbaren Sie im Büro der Begegnungsstätte für Seniorinnen und Senioren im Caritas-Zentrum Rosenheim, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel. 08031/203760 einen persönlichen Termin.
27.07.2017

Halbtagesfahrt zur Stallenalm in Tirol

Die Loferer und Leoganger Steinberger, Kitzbüheler Alpen und der Wilde Kaiser bilden die mächtige alpine Kulisse auf der Steinplatte. Hier liegt auf 1400 m Höhe die Stallenalm, die Möglichkeit zu einem schönen Spaziergang. Abfahrt: 12.00 Uhr - ca. 18.00 Uhr. Kosten: Mitgl. 16,-€/Nichtmitgl. 19.-€ für Fahrtkosten.Anmeldung in der Begegnungsstätte für Senioren und Seniorinnen im Caritas Zentrum, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel. 08031/203760, Fax 08031/203747, Mail seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de. Öffnungszeiten: Montag - Donnerstag 8.30 Uhr - 16.00 Uhr , Freitag 8.30 Uhr - 12.00 Uhr
03.08.2017

Halbtagesfahrt zum Kitzbüheler Horn in Tirol

Von Kitzbühel auf Fahrt über eine Panoramastraße auf das Kitzbüheler Horn, das auf einer Höhe von 1670 m liegt mit herrlichem Blick auf die Tiroler Berge, wie der Hohen Salve und dem Wilden Kaiser .... Abfahrt: 12.00 Uhr - ca. 18.00 Uhr. Kosten: Mitgl. 21,-€/Nichtmitgl. 24,-€ für Fahrtkosten/Maut. Anmeldung in der Begegnungsstätte für Senioren und Seniorinnen im Caritas Zentrum, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel. 08031/203760, Fax 08031/203747, Mail seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de. Öffnungszeiten: Montag - Donnerstag 8.30 Uhr - 16.00 Uhr , Freitag 8.30 Uhr - 12.00 Uhr
09.08.2017

Gemeinsamer Mittagstisch

Gemeinsamer Mittagstisch in der Begegnungsstätte für Senioren und Seniorinnen im Caritas Zentrum, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel. 08031 / 20 37 60, Fax: 08031/203747, Mail: seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de. Beginn: 12.00 Uhr. Kosten: 6.- €. Anmeldung erforderlich .Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 8.30 Uhr - 16.00 Uhr, Freitag 8.30 Uhr - 12.00 Uhr.
10.08.2017

Schafkopfrunde

Einmal im Monat treffen sich diejenigen, die gerne in gemütlicher Runde Schafkopfen wollen. Beginn: 15.00 Uhr - 18.00 Uhr in der Begegnungsstätte für Seniorinnen und Senioren im Caritas Zentrum, Reichenbachstr. 5, 82022 Rosenheim, Tel. 08031/203760. Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 8.30 Uhr - 16.00 Uhr, Freitag 8.30 Uhr - 12.00 Uhr
13.09.2017

Gemeinsamer Mittagstisch

Gemeinsamer Mittagstisch in der Begegnungsstätte für Senioren und Seniorinnen im Caritas Zentrum, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel. 08031 / 20 37 60, Fax: 08031/203747, Mail: seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de. Beginn: 12.00 Uhr. Kosten: 6.- €. Anmeldung erforderlich .Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 8.30 Uhr - 16.00 Uhr, Freitag 8.30 Uhr - 12.00 Uhr.
17.09.2017 -
24.09.2017

Seniorenerholung mit dem Roten Kreuz - Bad Füssing, Kurhotel Sonnenhof

Bad Füssing bietet mit seinen drei Thermen mit wohltuender Heilkraft, dem Kurpark mit seiner prächtigen Blumenvielfalt und den Kur- und Standkonzerten des Kurorchesters zahlreiche Möglichkeiten zur Erholung und Freizeitgestaltung. Hotelbeschreibung: Zimmer mit DU/WC, Föhn, TV, Safe, Minibar und Balkon. Inkl. tägliche Benutzung der hauseigenen Thermalbadelandschaft mit Hallenbad, Freibad und Whirlpool sowie Saunalandschaft. Kneipp-Tretbecken und Fußzonenreflexpfad - je nach Witterung. Leihbademantel, Leihregenschirm. 1x Eintritt in die Spielbank Bad Füssing. Teilnahme am Sonnenhof-Aktivprogramm. Kurtaxe ist vor Ort zu bezahlen. Anmeldung bis 01.08.2017, inkl. Halbpension. Auskunft erteilt das Bayerische Rote Kreuz, Kreisverband Rosenheim, Tegernseestr. 5, 83022 Rosenheim, Infotelefon: 08051/9652211.
05.10.2017 -
08.10.2017

4-Tagesfahrt nach Österreich "Bezauberndes Waldviertel"

Eingebettet in eine sanfte Hügellandschaft zeigen in dieser österreichischen Region Klöster, Schlösser und Burgen welch großartige Kulturleistungen hier vollbracht wurden. Von A wie Altenburg bis Z wie Zwettl werden Sie diese Schönheiten erleben. Die Fahrt findet nur bei ausreichender Beteiligung statt.Anmeldung in der Begegnungsstätte für Seniorinnen und Senioren im Caritas Zentrum Rosenheim, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim. Öffnungszeiten: Montag-Donnerstag von 8.30 Uhr - 16.00 Uhr und Freitag von 8.30 Uhr - 12.00 Uhr. Tel. 08031/203760, Fax: 08031/203747, Mail: seniorenbeg-ro@caritasmuenchen
15.10.2017 -
22.10.2017

Seniorenerholung mit dem Roten Kreuz - Franzensbad (Tschechien), Kurhaus Palace II

Franzensbad gehört zu den drei weltberühmten westböhmischen Kurorten. Das Hotel befindet sich im Zentrum des Kurgebietes. Es ist ein moderner Neubau, ausgestattet mit Aufzug, Speisesaal, Turnhalle, Kosmetik, Raucherraum, Friseur, Fußpflege und Maniküre. 1 x ärztliche Untersuchung und Aufstellen eines Heilprogramms. 6 Haupt- und 6 Nebenanwendungen. Alle Kuranwendungen im Hauptgebäude (Palace I, 20 m entfernt). Rezeption im Hauptgebäude mit deutschsprachigem Personal. Freie Nutzung des Schwimmbades mit Salzwasser im Hauptgebäude. Jede Woche Tanzabend im Hauptgebäude. Freie Benutzung der hoteleigenen Turnhalle mit Minifitness. 1 x Kaffee und Kuchen im Hauptgebäude. 1 x Mineralwasser und traditionelle Oblaten im Zimmer. Bademantel steht zur Verfügung. Kurtaxe ist vor Ort zu bezahlen. Anmeldung bis 11.09.2017, inkl. Halbpension. Auskunft erteilt das Bayerische Rote Kreuz, Kreisverband Rosenheim, Tegernseestr. 5, 83022 Rosenheim, Infotelefon: 08051/9652211.