Schriftgröße ändern
A A A

Gesundheit

Schön Klinik Vogtareuth SE & Co.KG
Krankenhausstr. 20, 83569 Vogtareuth
Telefon 08038 / 90-0
Fax
E-Mail
Internet www.schoen-kliniken.de
Angebote:
Gefäßchirurgie der Schön Klinik Vogtareuth mit Wundzentrum

- Durchblutungsstörung der Beine
Die Schön Klinik Vogtareuth bietet alle Formen der operativen Therapie sowie alle minimal-invasiven bzw. interventionellen Behandlungsverfahren an:
  - Ausschälplastiken der Leistenschlagader und der tiefen Oberschenkelschlagader
  - Venen-Bypassanlage
  - Ballondilatation, Stent-Implantation
  - Implantation einer stentgestützten Kunstoffprothese (Stentgraft)
  - Lyse-Therapie über Katheter

- Behandlung chronischer Wunden
Chronische Wunden, wie z.B. venöse oder arterielle Ulcera cruris (Unterschenkelgeschwüre) sind fast immer auf eine länger andauernde Durchblutungsstörung zurückzuführen. Die Behandlung solcher Wunden ist ein weiteres Spezialgebiet der Gefäßchirurgie. Nach Behebung der Durchblutungsstörung werden die Wunden mit Ultraschallreinigung und Vakuumtherapie behandelt, bis ein ausreichendes Granulationsgewebe vorliegt. Dann erfolgt bei Bedarf und ausgedehnten Wunden die endgültige Deckung der chronischen Wunde mit einer Hautverpflanzung. Das Konzept der Gefäßchirurgie besteht in einer engen Zusammenarbeit zwischen der Klinik und der Weiterbehandlung durch die niedergelassenen Ärzte und Pflegedienste. Damit konnten in vielen Fällen bereits jahrzehntelang bestehende, chronische Wunden zum Abheilen gebracht werden.